DAWO Auktionen, seit mehr als 30 Jahren

Ausgewählte Ergebnisse aus der Kategorie Arbeitswelt

zurück

Beschreibung Zuschlag

Fritz Zolnhofer (Wolfstein 1896-1965 Saarbrücken)

Hüttenarbeiter, 1946, Aquarell auf Papier 44 x 55 cm (Pp), unten signiert und bezeichnet, rückseitig bezeichnet und datiert "46", unter Glas gerahmt im teilvergoldeten Leistenrahmen (mit Farbabplatzern), Gesamtgröße: 63 x 73 cm,
Provenienz: Privatbesitz St. Ingbert
>> Besuch der Akademie in Stuttgart u. München, seit 1931 in Saarbrücken, zahlreiche Ausstellungen u. Preise, Gründungsmitglied der Pfälzischen Sezession, Werke in den Museen von Saarbrücken, Kaiserslautern, Lit.: Ausstellungskat. Saarl. Museum Saarbrücken 1970.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €600

€600

Fritz Zolnhofer (Wolfstein 1896-1965 Saarbrücken)

Winter im Revier, 1932, Öl auf Hartfaser, 65 x 84,5 cm, unten rechts monogrammiert, im teilvergoldeten Profilrahmen, Gesamtgröße: 78,5 x 98 cm, 1970 im Saarland-Museum ausgestellt. Katalog Fritz Zolnhofer Malerei und Grafik Okt./Nov. 1970, Nr. 83,
Provenienz: Privatbesitz St. Ingbert
>> Besuch der Akademie in Stuttgart u. München, seit 1931 in Saarbrücken, zahlreiche Ausstellungen u. Preise, Gründungsmitglied der Pfälzischen Sezession, Werke in den Museen von Saarbrücken, Kaiserslautern, Lit.: Ausstellungskat. Saarl. Museum Saarbrücken 1970.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €1800

€1600

Fritz Zolnhofer (Wolfstein 1896-1965 Saarbrücken)

Grubenunglück in Maybach, 1930, Öl auf Lwd., 52,5 x 63 cm, unten links signiert, rückseitig bezeichnet, im teilvergoldeten Profilrahmen, Gesamtgröße: 65 x 74,5 cm
Die Tragödie des Unglücks (Hölle von Maybach) wird in diesem Gemälde eindrucksvoll geschildert
>> Besuch der Akademie in Stuttgart u. München, seit 1931 in Saarbrücken, zahlreiche Ausstellungen u. Preise, Gründungsmitglied der Pfälzischen Sezession, Werke in den Museen von Saarbrücken, Kaiserslautern, Lit.: Ausstellungskat. Saarl. Museum Saarbrücken 1970.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €1200

€2200

Fritz Grewenig (Heusweiler 1891-1975 Trier)

"In der Glashütte St. Ingbert", Tusche auf Papier, 1925, 33 x 33 cm (Pp), unten betitelt, signiert und datiert (19)25, unter Glas gerahmt, Gesamtgröße: 51,5 x 51 cm
>> Studium in Dresden, danach freier Maler in Saarbrücken, 1924-1936 Direktor der Staatl. Schule für Kunst- u. Kunstgewerbe, weitere Lehrtätigkeiten in Trier u. Mainz.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €180

€160

Max Fleischer (Piasniki b. Lipine in Schlesien 1861-1930 Menton Garavan Rivera)

Hochofen in Oberschlesien, Öl auf Lwd., 88,5 x 73,5 cm, unten rechts signiert, verso betitelt, im teilvergoldeten Profilrahmen, Gesamtgröße: 97 x 83 cm

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €700

€1100

Josef Einspinner (* Mürzzuschlag 1861)

Schwerter zu Pflugscharen, hier analog Granaten und Geschosshülsen,
Schmied am Amboss, Bronze patiniert, seitlich an der Plinthe signiert, vorne bezeichnet: "Bleckmannstahl", Marmorsockel, Gesamthöhe: 24,5 cm
>> Österreichischer Bildhauer tätig in Wien, Lit.: TB

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €360

€650

Deutscher Bildhauer des 20. Jhs.

Bronzefigur "Schweißer", 1920-1930, sitzend mit Werkstück bei der Arbeit, neben ihm Kessel und Gas-Flasche, schöne braune Patina, angegossene rechteckige Plinthe, auf schwarz-braunem Marmorsockel montiert (eine Ecke bestoßen), Gesamthöhe: ca. 25 cm

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €750

€900

Ria Picco-Rückert (Nürnberg 1900-1966 Nürnberg)

Zeche im Ruhrgebiet, Harpener Bergbau, 1949, Öl auf Papier auf Holz, unten rechts signiert, datiert, rückseitig bezeichnet, im vergoldeten Leistenrahmen (berieben), Gesamtgröße: ca. 45 x 53 cm
>> Deutsche Malerin und Zeichnerin, schuf Ansichten von Industrieanlagen und Bildnisse, ansässig in Nürnberg, studierte an der Stuttgarter Akademie, Lit.: Vollmer.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €900

€700

Erich von den Driesch

Bronzefigur "Gießer", Entwurf um 1900, braune Patina, auf der angegossenen rechteckigen Plinthe signiert, auf dem Boden gemarkt: GOD, H: 24 cm
>> Deutscher Bildhauer 1. H. 20. Jh., Düsseldorf - Oberkassel, Lit.: Drexler.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €280

€260

Walter Bernstein (Schiffweiler 1901-1981 Neunkirchen)

Blick auf das Eisenwerk in Neunkirchen, wohl 1950er Jahre, Öl auf Lwd., 86 x 115 cm, in Atelierleiste gerahmt, kleine Farbschäden
>> Studium in Berlin, Nürnberg u. Karlsruhe, Schüler von Käthe Kollwitz u. Max Slevogt, zahlreiche Ausstellungen im In- u. Ausland, 1970 Großer Preis von Monte Carlo.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €320

€220

Fritz Zolnhofer (Wolfstein 1896-1965 Saarbrücken)

Saarländische Hüttenarbeiter (Völklinger Hütte), Öl auf Leinwand, 93 x 71,5 cm, unten links und rückseitig signiert, im vergoldeten Profilrahmen, Gesamtgröße: 102 x 80 cm, 2 kleine Eindellungen in der Bildoberfläche
>> Besuch der Akademie in Stuttgart u. München, seit 1931 in Saarbrücken, zahlreiche Ausstellungen u. Preise, Gründungsmitglied der Pfälzischen Sezession, Werke in den Museen von Saarbrücken, Kaiserslautern, Lit.: Ausstellungskat. Saarl. Museum Saarbrücken 1970.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €800

€720

Mia Münster (St. Wendel 1894-1970 St. Wendel)

Streik der Berg- und Hüttenarbeiter 1947 im Saarland, Öl auf Holz, 65 x 91 cm, links unten signiert, in schlichter Profilleiste gerahmt, Gesamtgröße: 70 x 97,5 cm,
Abgebildet in Klaus Türk Bilder der Arbeit. Eine ikonographische Anthologie, Seite 330, Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden, 2000
Das Bild wurde 2010 auf der internationalen Industrieausstellung gezeigt, Industriemuseum Oberhausen Feuerländer - Regions of Vulcan
>> 1912 Studium der Malerei in Düsseldorf, 1919 in Leipzig Besuch der Akademie für Graphische Künste u. Buchgewerbe, 1921-23 an der Kunstgewerbeschule in München, tätig als Werbegraphikerin u. Illustratorin, 1928-32 in Berlin; zahlreiche Ausstellungen; Aufträge u.a. für Gebäudeschmuck; Lit.: Walter Bruch "Mia Münster 1894 - 1970", St. Wendel, 1988

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €1600

€1900

Bronzefigur eines sitzenden Arbeiters, wohl 1. H. 20. Jh.

mit bräunlich schwarzer Patina, die Figur in von der Arbeit ermatteter Pose auf einem naturalistisch gestalteten Felsgestein sitzend, seitlich undeutlich signiert, vermutlich R. Pradi, H: 29 cm

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €240

€500

W. v. Kluck

Bronzefigur Steinbrucharbeiter, dunkelbraune Patina, auf der angegossenen Plinthe rückseitig signiert und auf einem Holzsockel montiert, Gesamthöhe: 38 cm
>> Deutscher Bildhauer Anfang 20. Jh.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €240

€220

Franz Iffland (1862-1935)

Bergmann mit Grubenlampe, Bronze, schwarz-braune Patina, auf der ovalen anmontierten Plinthe signiert, mit schwarzem Marmorsockel, Gesamthöhe: 44,5 cm
>> Deutscher Bildhauer, um 1900 in Berlin tätig, Teilnahme an zahlreichen Berliner Ausstellungen mit Porträtbüsten u. Genrefiguren, insbesondere Bronzefiguren mythologischen u. genrehaften Inhalts. Lit.: TB.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €180

€240

Wilhelm Schwerzmann (* 1877)

Stahlwerker mit Zahnrad, Bronze, goldbraune Patina, rückseitig auf dem Zahnrad monogrammiert und datiert (19)36, auf der angegossenen quadratischen Plinthe verso mit Gießereistempel: Kraas, Berlin, auf Marmorsockel montiert, Gesamthöhe: 68,5 cm
>> Schweizer Bildhauer, ansässig im Tessin, hauptsächl. Brunnen, Zunftfiguren u. ähnl.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €380

€500

G. Janasch nach dem Original von Gerhard A. Janensch (Pommern 1860-1933 Berlin)

Bronzefigur eines Schmieds am Amboss, der sich nach getaner Arbeit den Schweiß von der Stirn wischt, goldbraune Patina, verso auf dem Amboss signiert und datiert 1897, die angegossene runde Plinthe rückseitig am Rand mit Gießereistempel: Akt. Ges. Gladenbeck Berlin, auf Marmorsockel (bestoßen) montiert, Gesamthöhe: 51 cm
>> Deutscher Bildhauer und Medailleur, Werkstättenunterricht u.a. als Schlosser und Schmied, 1877-80 Schüler der Berliner Akademie bei F. Schaper, A. Wolff und P. Thumann, 1880/81 Ateliertätigkeit in Qien, 1887-1924 Lehrer an der Berliner Akademie, seit 1897 Mitglied der Akademie der Künste, schuf zahlreiche Werke u.a. für die Gießerei Lauchhammer, Lit.: TB.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €500

€500

Fritz Koelle (Augsburg 1895-1953 ), wohl

Bronzefigur eines Bergmanns mit Grubenlampe, schwarz grün patiniert, auf der angegossenen quadratischen Plinthe monogrammiert, Gesamthöhe: 32,5 cm
>> Deutscher Bildhauer, stud. in München, seit 1923 Mitgl. der Münchner Sezession, lebte seit Mitte der 20er Jahre lange im Saarland, entdeckte für seine Kunst den Saarbergmann u. die Hüttenarbeiter, war mit der saarl. Künstlerin Elisabeth Koelle-Karmann verheiratet, seine Werke sind in vielen Museen vertreten.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €600

€500

P. Moreau-Vautier (* Paris 1871)

Arbeiter mit Hacke, Bronze, bräunlich-schwarze Patina, auf dem naturalistisch als Felsgestein ausgearbeiteten Sockel montiert, rückseitig am Rand signiert, Gesamthöhe: 62 cm

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €500

€500

Friedrich Johann Reusch (Siegen 1843-1906 Girgenti)

Bronzefigur "Siegerländer Bergmann" mit Froschlampe und Schlägel, seitlich auf der naturalistisch als Felsgestein gearbeiteten angegossenen Plinthe signiert und datiert 1893, verso mit Gießereistempel Schäffer und Walcher Berlin, auf naturbelassenem Granit-Sockel montiert, Gesamthöhe: ca. 73 cm
>> Deutscher Bildhauer; stud. bei Alb. Wolff u. in Rom, seit 1881 Lehrer, zuletzt Direktor der Kunstakademie in Königsberg, durch Aufenthalte in seiner Heimat angeregt schuf er den Eisensteinbergmann u. den Hüttenmann; Lit.: Thieme Becker.

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €700

€1300