DAWO Auktionen, seit mehr als 30 Jahren

Detailansicht

zurück

Zuschlag: €160
Auktionsdatum: 13.05.2015
Katalogpreis: €80

Jüdischer Hochzeitsring, Silber, wohl Moskau, 2. H. 19. Jh.

ornamental verzierter breiter Reif, viereckiger Ringkopf mit aufklappbaren anscharniertem Aufbau mit fünf Rundtürmen, auf Reif gepunzt mit der Stadmarke von Moskau (um 1880-1884), nicht identifizierbare Beschaumeistermarke L. (?) und 18 und nicht identifizierbare Meistermarke G.K dazu Feingehaltspunze 84, Höhe des Aufbaues ca. 5 cm, Gew.: ca. 38,2 g