DAWO Auktionen, seit mehr als 30 Jahren

Detailansicht

zurück

Zuschlag: €440
Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €440

Dreibeiniges Deckelgefäß aus Elfenbein, 3. Viertel 20. Jh.

mit Ringösen in der Art eines Volutenkraters, reiche Verzierung mit Drachenreliefs und Oranamentbändern, der hohe Deckel mit einem vollplastischen figürlichen Aufsatz in Gestalt zweier Löwen auf einem filigran durchbrochenen Sockel, bräunliche Farbfassung, montiert auf Sockel, H: ca. 24,5 cm, Gesamthöhe incl. Sockel: 27 cm, D: am Mündungsrand: 9, leichte Rissbildung am Mündungsrand
Provenienz: Privatsammlung Saarland.
CITES-Bescheinigung liegt vor.