DAWO Auktionen, seit mehr als 30 Jahren

Ausgewählte Ergebnisse aus der Kategorie Ölgemälde

zurück

Beschreibung Zuschlag

Heilige Familie, Tafelgemälde, 18. Jh.

mit Johannes dem Täufer vorne links, Öl auf Holz (Nadelholztafel), diverse Restaurierungen und Übermalungen, vergoldeter späterer Rahmen, Gesamtgröße: 82 x 73 cm, - Schätzpreis: 600,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€350

Frederic Baccalino (*1962)

Stillleben mit Teekanne und Obst, Öl auf Lwd., 27 x 35 cm, unten rechts signiert, im stilgerechten holländischen Rahmen, Gesamtgröße: 47 x 55 cm, - Schätzpreis: 280,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€310

Wilhelm Hambüchen (1869-1939)

Landschaft mit Windmühlen, Öl/Lwd., 60 x 50 cm, unt. re. signiert, Profilrahmen, Gesamtgröße: 73 x 62 cm, - Schätzpreis: 750,- €
>> Düsseldorfer Maler

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€260

Georg Friedrich Macco (Aachen 1863-1933 Genua)

Fjordlandschaft mit Booten, Öl auf Leinwand 87,5 x 116 cm, unten links signiert, im gestuckten vergoldeten Rahmen, Gesamtgröße: 115,5 x 144 cm, Rahmen gering bestoßen, - Schätzpreis: 1000,- €
>> Landschaftsmaler u. Illustrator in Düsseldorf, Lit.: Lexikon der Düsseldorfer Malerschule.

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€500

Carl Bertold (*1870)

Abendstimmung an einer holländischen Hafenpartie, Öl auf Lwd., 47 x 65 cm, links unten signiert, im vergoldeten Profilrahmen, Gesamtgröße: 63 x 80 cm, - Schätzpreis: 200,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€400

Süddeutscher Maler. 2. Hälfte 19. Jh.

Genrebild, "Aufforderung zum Tanz", Öl auf Leinwand, 65 x 76 cm, restauriert, bäuerliches Interieur im Dorfgasthaus mit mehreren Personen am Tisch sitzend wo ein junger Bursche die Tochter zum Tanz auffordert, im Hintergrund Tanzende, im wohl noch originalen vergoldeten Stuckrahmen, Gesamtgröße: 83 x 94 cm, - Schätzpreis: 800,- €
Provenienz: Nachlass Prof. Blasius

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€600

C. Kenzler (Potsdam 1872-1947 Potsdam)

Ostseestrand, Öl auf Lwd., unten rechts signiert, Atelierleiste, Gesamtgröße: 60 x 70 cm, kleine Farbläsuren und eine ausgefranste kleinere Stelle am seitl. Rand
>> Deutscher Landschaftsmaler

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €900

€1200

Pablo F. Winterherbst (*1939)

"Frühlingsregen in Paris", Öl auf Leinwand, 80 x 100 cm, unten rechts signiert, im vergoldeten Profilrahmen, Gesamtgröße: 94 x 115 cm

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €280

€360

Pablo F. Winterherbst (*1939)

Wien, Öl auf Leinwand, 60 x 70 cm, unten rechts signiert, im vergoldeten Profilrahmen, Gesamtgröße: 74 x 84 cm

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €280

€252

Kopie nach Titian, wohl 18./19. Jh.

Mater Dolorosa, Öl auf Leinwand (doubliert), ca. 67,5 x 60 cm, oben rechts mit Inschrift "TICIANUS F", auf der Rückseite Reste eines Papieretiketts "Titian 166 mater dolorosa. A pure and ele..ated work of the Master.." ungerahmt, Gesamtgröße: 68,8 x 61 cm, restauriert, retuschiert

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €180

€1200

Anonymer Maler wohl 18. - 19. Jh.

Bildnis einer vornehmen jungen Frau mit Diadem in prächtiger Gewandung, Öl auf Lwd., 82,5 x 67,5 cm, Fehlstellen in der Malschicht, vergoldeter Stuckrahmen des 19. Jh. stärker bestoßen, Gesamtgröße: 96,5 x 81 cm

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €500

€800

Grafiksammlung zum Krieg 1870-71

die Erstürmung der Spicherer Höhen und Saarbrücken betreffend, fast alles kolorierte Holzstiche, 6 davon mit Echtheitszeugnis und Beschreibung des Antiquariats Peter H. Köhl mit genauer Beschreibung und eine des Antiquariats Teufel, darunter eine höchst seltene Original-Lithographie nach J. Hery, aufgenommen während der Schlacht Abends 6 Uhr, gedruckt bei Ed. Haun St. Johann, 35,5 x 51 cm, Größe der Rahmen: von 25 x 32 cm bis 40 x 60 cm

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €350

€315

Paul Emile Léon Perboyre (1851-1929)

Aufmarsch/Angriff französischer Kavallerie Regimenter in Schlachtenordnung, vorne sieht man einen General (Dreispitz) bei dem es sich um Marschall Ney handeln soll, umgeben von einem Husaren Offizier (links) und einem Kürassier Offizier (rechts), Öl auf Lwd., 34 x 42 cm, unten rechts signiert, vergoldeter Profilrahmen der 1. H. 20. Jh., Gesamtgröße: 54 x 61,5 cm

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €650

€585

Elmar von Eschwege (Braunschweig 1856-1935 Weimar)

Scharmützel im Wald, Preußische Husaren des Husaren Regiments Nr. 5 im Gefecht, Öl auf Leinwand, ca. 125 x 106 cm, unten links signiert "v. Eschwege", im vergoldeten Barockstilrahmen (mit Beschädigungen), Gesamtgröße: ca. 144 x 129 cm, mit Retuschen und kleiner Hinterklebung im unteren Bereich, auf der Rückseite rotes Siegel mit Initialien N.F. (?)
>> Deutscher Maler; Studium an den Akademien in Weimar, Dresden und München; er malte hauptsächlich Reiterszenen in mittelalterlichem u. modernem Kostüm und Motive aus den 1870er-Kriegen; ab 1884 war Eschwege häufig auf Berliner, Dresdner und anderen Ausstellungen vertreten; Lit.: TB.

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €1200

€1500

Deutscher Maler, 2. H. 19. Jh.

Landschaftsgemälde mit Burg und Wanderern, Öl auf Leinwand, ca. 51,7 x 70,4 cm, im oberen Bereich jedoch abgerundet, im vergoldeten Rahmen mit floralem Dekor (kleinere Beschädigungen), Gesamtgröße ca. 71,5 x 91,5 cm, Gemäldeoberfläche teilweise leicht krakeliert, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €200

€360

Bernhard Cullmann (Namborn 1903-1977 Namborn)

Säulengang, orientalische Architekturszene, Goldgrundtechnik auf Leinwand, Atelierleiste, 50,7 x 41 cm, unten links signiert, ohne Rahmen
>> Studierte 1922 an der Münchner Kunstgewerbeschule bei Julius Diez, saarl. Orientmaler, Goldgrundtechnik, hervorragende Lichteffekte.

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €380

€460

Adolf Kessler (1890-1974)

Weinernte in der Pfalz, im Hintergrund die Haardtberge, Öl auf Lwd., 74 x 92 cm, rechts unten signiert, im vergoldeten Stuckrahmen, Gesamtgröße: 96 x 116 cm

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €400

€1800

Felix Bürgers (1879-1934)

"Bergeinsamkeit", 1914, Vorfrühling im Gebirge, Öl auf Lwd., 77 x 103 cm, rechts unten signiert und datiert, gute Rahmung im breiten Profilrahmen der Zeit, Gesamtgröße: 104 x 131 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €180

€450

Erich Mercker (Zabern, Elsaß 1891-1973 München)

Im Gebirge, Öl auf Holzplatte, 65 x 87 cm, rechts unten signiert und bezeichnet München, im versilberten Profilrahmen, Gesamtgröße: 78 x 98 cm, - ohne Limit -
>> Industrie-, Landschafts- und Städtemaler seit 1906 in München, Studium an der Techn. Hochschule, wendete sich autodidaktisch der Malerei zu, Studienreisen durch Europa und an die See, 1937 Goldmedaille auf der Weltausstellung in Paris, Vorstandsmitglied in der Münchner Künstlergenossenschaft, Lit.: Vollmer

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €180

€300

Bernhard Cullmann (Namborn 1903-1977 Namborn)

Orientalisches Interieur, Darstellung einer Frau bei einem Schreiber, Aquarell und Bleistift, unter Glas gerahmt, im schmalen hellen Rahmen (besch.), 45 x 58 cm (Pp.), unten links signiert und bezeichnet: B CULLMANN BAGHDAD, Gesamtgröße: 65,8 x 79 cm
>> Studierte 1922 an der Münchner Kunstgewerbeschule bei Julius Diez, saarl. Orientmaler, Goldgrundtechnik, hervorragende Lichteffekte.

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €800

€720

Paar Porträts, Pfalz, 18. Jh.

ein Mann und eine Frau aus dem Bürgertum, Öl auf Leinwand., je 76 x 62 cm, in vergoldeter Profilleiste gerahmt, Gesamtgröße: 94 x 70 cm, beide Bilder retuschiert, unterlegt und wellig,
rückseitig auf der Leinwand Angaben zu den Dargestellten: der Mann wohl Georg Heinrich Hellemann/Mannheim und wohl seine Gemahlin Ph. Kath. Rettig/Kaiserslautern, im weiteren werden genannt: Kath. Wagner Mannheim und die Orte Kaiserslautern, Meisenheim und Alsenborn sowie die Geburts-/Sterbedaten der Personen

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €280

€252

Oskar Ramos (*1948)

Stillleben mit Blumenvase und Früchten, Öl auf Leinwand, 70,5 x 60,5 cm, unten links signiert, im vergoldeten Profilrahmen, Gesamtgröße: 84,5 x 74,5 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €200

€250

Samuel Koch (*1912)

Dompfaffen, Öl auf Holz, ca. 31 x 25 cm, unten rechts signiert, im Profilrahmen mit teilvergoldeter Leiste, Gesamtgröße: 40,5 x 34,5 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €180

€190

Samuel Koch (*1912)

Katzenfamilie, Öl auf Holz, 16,5 x 21,5 cm, unten links signiert, im Profilrahmen mit teilvergoldeter Leiste, Gesamtgröße: 25,5 x 30,5 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €120

€160

Max Hänger (1898-1961)

Enten und Hühnerschar mit Hahn am Teich, Öl auf Holz, 12,5 x 21 cm, unten links signiert, im vergoldeten, gestuckten Rahmen, Gesamtgröße: 22,5 x 31 cm

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €220

€200

Eugéne Fichel (1826-1895)

Kunstbetrachtungen - zwei Grafiksammler in der Kleidung des Rokoko beim Betrachten grafischer Blätter, Öl auf Holz, 17,5 x 12,3 cm, unten signiert, im aufwendigen vergoldeten Stuckrahmen im Rokokostil, Gesamtgröße: 28 x 23 cm
>> Franz. Maler Schüler des Historienmalers Paul Delaroche, später bei J.-L.-E. Meissonier

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €360

€324

Eugéne Fichel (1826-1895)

Rokokozeit-Herrenrunde darunter ein Geistlicher am Speisetisch, von Koch und Diener bewirtet, Öl auf Holz, 22 x 27 cm, links unten signiert und datiert 1862, im schönen vergoldeten Stuckrahmen im Barockstil, Gesamtgröße: 37 x 42 cm
>> Franz. Maler Schüler des Historienmalers Paul Delaroche, später bei J.-L.-E. Meissonier

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €1200

€1000

J. J. C. Spohler

Flusslandschaft mit Fischerbooten, Öl auf Lwd., 30 x 46 cm, rechts unten signiert, im vergoldeten Rahmen des 19. Jh., Gesamtgröße: 40 x 55,5 cm
>> Holländischer Maler 1. H. 20. Jh.

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €1800

€1530

Eugéne Fichel (1826-1895)

Diskussion, Öl auf Holz, 26,5 x 21 cm, unten rechts signiert E. Fichel 1869, Rahmen im holl. Stil, Gesamtgröße: 42 x 37 cm
>> Franz. Maler Schüler des Historienmalers Paul Delaroche, später bei J.-L.-E. Meissonier

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €450

€405

Eugéne Fichel (attr.) (1826-1895)

Kunstbetrachtungen, Rokokointerieur mit zwei noblen Herren, Öl auf Holz, 32 x 23,5 cm, unten verwischte Signatur, im blattvergoldeten Profilrahmen, Gesamtgröße: 43 x 35 cm
>> Franz. Maler Schüler des Historienmalers Paul Delaroche, später bei J.-L.-E. Meissonier

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €450

€405

Eugéne Cicéri (1813-1890)

Dorfstraße mit Personenstaffage, Öl auf Holz, 25 x 32,5 cm, unten rechts signiert: Eug. Ciceri 50, qualitätvolle Rahmung im vergoldeten Barockstilrahmen
>> Französischer Maler, Illustrator und Graveur

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €400

€450

Jean Daniel Ihly (1854-1910)

Stillleben mit Hummern und Austern vor Kupferkanne, Öl auf Holz, 26 x 18,5 cm, rechts unten signiert, im vergoldeten Stuckrahmen der Zeit, Gesamtgröße: 53 x44 cm
>> Schweizer Maler, Schüler von Barthélemy Menn

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €280

€280

Hubert Bellis (Brüssel 1831-1902 Brüssel)

Stillleben mit Erdbeeren, Öl auf Lwd., 29,5 x 44cm, rechts unten signiert, im vergoldeten Profilrahmen mit Blattdekor (um 1920), Gesamtgröße: 45 x 60 cm
>> Belgischer Stillebenmaler, Schüler von Henri de Cöene und Navez an der Akademie in Brüssel, Werke in belgischen Museen, Lit.: Bénézit, TB.

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €220

€280

Guiseppe II Bortignoni (aktiv 1883-1908)

"Vorbereitung zu einem großen Feste", Öl auf Lwd., 37,5 x 27,5 cm, unten mittig: G. Bortignoni, Mönch mit Cello und stilllebenhafte Darstellung der Gegenstände auf dem Tisch unter einer Öllampe aus Messing, teilvergoldeter Profilrahmen, Gesamtgröße: 52 x 42 cm

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €750

€600

Gaston Roullet (Ars 1847-1925 Paris)

"Villiers sur Morin" - Blick über das Wasser auf ein Gutshaus und eine Brücke, Öl auf Lwd., 46 x 55,5 cm, rechts unten voll signiert und bezeichnet "Villiers sur Morin", gerahmt im vergoldeten Barockstilrahmen, Gesamtgröße: 67 x 76,5 cm
>> Landschafts- u. Marinemaler, Zeichner u. Illustrator, Schüler von Jules Noel, Maler des Marine- u. des Kolonial-Departements, 1895 Ritter der Ehrenlegion, Bilder aus den franz. Kolonien, vor allem Indochina, Lit.: Thieme Becker.

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €350

€600

Prof. Eugen Kampf (Aachen 1861-1933 Düsseldorf)

Frau im Herbstwald auf dem Nachhauseweg, Öl auf Lwd. auf Holz, 65 x 47 cm, rechts unten signiert, im guten teilvergoldeten Profilrahmen, Gesamtgröße: 79,5 x 60,5 cm,
Interessante Herbststimmung, während der Vordergrund noch von einzelnen Sonnenstrahlen beleuchet wird und die Charakteristik der Bäume in ihrer Verschiedenartigkeit zeigt, zieht im Hintergrund schon der Abendnebel auf
>> Deutscher Landschaftsmaler, besuchte 1878/80 die Akademie in Antwerpen, hielt sich studienhalber 1880/83 in Düsseldorf auf bei Eug. Dücker, 1883/84 in Brüssel, seit 1889 ansässig in Düsseldorf, malte vorwiegend Landschaften, mit Vorliebe Motive in Flandern, Holland, am Niederrhein u. in der Eifel, vertreten in zahlreichen dt. Museen u. Galerien, Lit.: TB.

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €500

€500

Paul Desiré Trouillebert (Paris 1829-1900 Paris)

Ruelle de village (Gässchen zur Stadt), Öl auf Lwd., 41 x 23 cm, unten rechts signiert Trouillebert, im qualitätvollen vergoldeten Rahmen im Barockstil, Gesamtgröße: 61,5 x 43,5 cm
>> Franz. Genre-, Porträt-, Figuren- u. Landschaftsmaler, Schüler von Hebert u. Jallabert; er stellte 1865 erstmals im Pariser Salon aus; mit seinen Werken in zahlreichen franz. Museen vertreten; Lit.: Bénézit.

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €2000

€2200

Maurice Lévis (Paris 1860-1940)

Vue d´Uzerche, Öl auf Lwd. auf Holz, 41 x 33,5 cm, rechts unten signiert im vergoldeten Barockstilrahmen, Gesamtgröße: 54 x 46 cm
>> Franz. Genremaler und Aquarellist, Schüler von Harpignies, J. Lefèbvre u. P. Billet, Mitglied im Pariser Salon des Artistes Francais (ab 1888), 1927 erhielt er eine Goldmedaille, Lit.: Bénézit, TB.

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €580

€900

Karl Krummacher (Elberfeld 1867-1955 Worpswede)

Landschaft mit zwei Häusern, Öl/Platte, 45,5 x 60 cm, unten rechts signiert, im versilberten Profilrahmen (besch.), Gesamtgröße: 57 x 70,5 cm
>> Deutscher Maler des Impressionismus

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €550

€580

Anonymer Künstler, wohl 16. - 17. Jh.

Tafelgemälde, Nadelholz, 30 x 23 cm (oben runde Holztafel), Engel in seiner linken Hand ein Spruchband: AVE + GRATIA + PLE, Öl auf Holz, diverse Restaurierungen und Übermalungen, teilweise vergoldeter, späterer Rahmen, torbogenförmiges Passepartout mit braunem Samt, Gesamtgröße: 49,4 x 39,7 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €280

€350

Helmuth Liesegang (Duisburg 1858-1945 Leipzig)

Kanal in Holland, Öl auf Lwd., 40 x 50 cm, rechts unten signiert L. Liesegang, im Rahmen, Gesamtgröße: 51 x 61 cm
>> 1877/78 Studium an der Akademie Düsseldorf bei P. Janssen u. C. E. Forberg, 1881-86 Landschaftsklasse von E. Dücker, anschl. Paris, später ansässig in Düsseldorf.

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €280

€280

George Majéwicz (Polkwitz 1897-1965 Münchberg/Berlin)

Zebras in der Steppe, Öl auf Lwd., 50,8 x 70,7 cm, unten rechts signiert, im vergoldeten Stuckrahmen (dieser repariert und mit Fehlstellen), Gesamtgröße: 64,5 x 85 cm
>> Deutscher Landschafts- und Tiermaler, Studium in Breslau (bei Paul Selle) und Berlin (bei Felix Ehrlich und Karl Häffner), Studienreisen durch Ostpreußen, Karpaten, die Alpen und 1962 auf Safari durch Tanganijka und Kenia, Gemälde von Georg Majéwicz sind vertreten in bekannten Galerien und Ausstellungen.

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €600

€650

Bernhard Cullmann (Namborn 1903-1977 Namborn)

Junge Orientalin mit Goldschmuck, Goldgrundstechnik auf Platte, 64,2 x 45 cm, unten links signiert, im vergoldeten und weiß gefassten Barockstilrahmen, Gesamtgröße: 84 x 63,5 cm
>> Studierte 1922 an der Münchner Kunstgewerbeschule bei Julius Diez, saarl. Orientmaler, Goldgrundtechnik, hervorragende Lichteffekte.

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €750

€1800

Wilhelm Hambüchen (1869-1939)

Kanal von Fouines, 1903, Öl auf Lwd. auf Holz, 21 x 25,5 cm, unten links signiert, guter vergoldeter Rahmen, Gesamtgröße: 28 x 32,5 cm,
Provenienz: Hildener Privatsammlung
>> Düsseldorfer Maler

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €180

€300

Prof. Eugen Kampf (Aachen 1861-1933 Düsseldorf)

Flusslandschaft mit Boot und Haus, Öl auf Holz, 26,5 x 41 cm, rechts unten signiert, guter vergoldeter Profilrahmen, Gesamtgröße: 31 x 53 cm
Provenienz: Hildener Privatsammlung
>> Deutscher Landschaftsmaler, besuchte 1878/80 die Akademie in Antwerpen, hielt sich studienhalber 1880/83 in Düsseldorf auf bei Eug. Dücker, 1883/84 in Brüssel, seit 1889 ansässig in Düsseldorf, malte vorwiegend Landschaften, mit Vorliebe Motive in Flandern, Holland, am Niederrhein u. in der Eifel, vertreten in zahlreichen dt. Museen u. Galerien, Lit.: TB.

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €360

€324

Peder Mönsted (Grenaa 1859-1941 Fredensborg)

Stadtansicht in Cádiz, Spanien 1892, Öl auf Malkarton, 25 x 34 cm, unten links signiert: P. Mönsted Cádiz 1892, guter vergoldeter Rahmen, Gesamtgröße: 36 x 45 cm
Provenienz: 2005 erworben in der Galerie Paffrath Düsseldorf, Hildener Privatsammlung

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €5800

€3800

Bernhard Cullmann (Namborn 1903-1977 Namborn)

Bildnis einer Orientalin mit Golddistel in der Hand, Goldgrundtechnik/Platte, 50 x 40,5 cm, unten links signiert, im versilberten gestuckten Rahmen, Gesamtgröße: 60 x 50 cm
>> Studierte 1922 an der Münchner Kunstgewerbeschule bei Julius Diez, saarl. Orientmaler, Goldgrundtechnik, hervorragende Lichteffekte.

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €600

€750

Emmy Buchka-Lenbach (München 1868-1960 Dachau-Etzenhausen)

Erfreulicher Besuch im Dorf, Öl auf Tafel, unten links signiert: E. Buchka-Lenbach, Gesamtgröße: ca. 16 x 22 cm, minimale Randbestoßungen

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €120

€360

Bernhard Cullmann (Namborn 1903-1977 Namborn)

Profilbildnis einer Orientalin, Goldgrundtechnik/Platte, unten rechts signiert, im vergoldeten Profilrahmen, Gesamtgröße: ca. 31,5 x 25,5 cm
>> Studierte 1922 an der Münchner Kunstgewerbeschule bei Julius Diez, saarl. Orientmaler, Goldgrundtechnik, hervorragende Lichteffekte.

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €240

€330

Bernhard Cullmann (Namborn 1903-1977 Namborn)

Porträt einer Orientalin mit Schmuck, Goldgrundtechnik auf Platte, links signiert, Gesamtgröße: 17,5 x 13 cm
>> Studierte 1922 an der Münchner Kunstgewerbeschule bei Julius Diez, saarl. Orientmaler, Goldgrundtechnik, hervorragende Lichteffekte.

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €200

€240

Seiten