DAWO Auktionen, seit mehr als 30 Jahren

Ausgewählte Ergebnisse aus der Kategorie Bierkrüge - Villeroy & Boch Keramik

zurück

Beschreibung Zuschlag

Prächtiger Steinzeugkrug mit springendem Ross, Westerwald Anfang 19. Jh.

grau blaues Steinzeug mit geritztem Dekor, Zinndeckel mit Kugelknauf, H: 51,5 cm, Henkel mit Riss, Rand und Ausguss bestoßen, Glasursprünge, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €220

€220

Verbindungskrug Vivat floreat crescat pharmacia, Marburg 1870

Glaskrug mit Schliffdekor, Zinndeckel mit Porzellaneinlage mit Wappen und Aufschrift in bunten Farben, vergoldet, auf Innenseite Widmung und Datum, Zinnrand mit Kerben, Daumenrast in Adlerform, H: 16 cm, tadellos erhalten, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 21.9.16
Katalogpreis: €50

€220

Schreibzeug mit Taschenuhrenständer, wohl Boch Septfontaines, letztes Viertel 18. Jh.

Feinsteingut mit Reliefdekor in Form von Früchtegirlanden und Porträtmedaillon sowie Gittermuster und Sockelgestaltung, blau bemalt, die beiden lose eingesetzen Fässschen mit Korbmuster und blauer Bemalung, ungemarkt, 21,5 x 14,5 cm, H: 20,5 cm, ein Fässschen mit Verfärbung und Randbestoßung, insgesamt aber sehr gut erhalten

Auktionsdatum: 24.02.2016
Katalogpreis: €100

€2200

Schreibzeug mit Tintenfass, Boch Septfontaines, Ende 18. Jh.

Feinsteingut, blaugemalter Dekor die lose eingesetzten Fässschen für Sand und Tinte mit blauem und grünem Rand, auf Boden gemarkt, 18,2 x 12,5 cm, H: 4,8 (5,5) cm, gut erhalten, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 24.02.2016
Katalogpreis: €80

€210

Waschgeschirr von König Ludwig II. von Bayern aus Schloss Neuschwanstein

Replik der Sternschale und des Wappenkruges von Villeroy & Boch 2. Hälfte 20. Jh., limitierte Edition von 5000 Exemplaren, hier Nr. 0618 Feinsteingut mit reliefiertem farbigem Dekor und Golddekor, auf Boden gemarkt und bezeichnet: 0561, D: der Schale: 25 cm, Höhe des Kruges: 23 cm, unlimitiert

Auktionsdatum: 18.03.2015
Katalogpreis: €80

€190