DAWO Auktionen, seit mehr als 30 Jahren

Ausgewählte Ergebnisse aus der Kategorie Möbel

zurück

Beschreibung Zuschlag

Designer-Sessel 50er Jahre

Schalenform, mit rotem Stoff bezogen, auf 4 schräg stehenden Messingbeinen, H: 41 (112) cm

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: o.L.

€220

Schöner Küchenschrank aus Nadelholz, um 1920

zweitüriges Mittelteil mit 2 großen und 18 kleinen Schubladen um eine Nische sowie darunter die Anrichtplatte, oben Vitrinenteil, seitlich je ein Vitrinenteil, B: 212 cm T: 54 (32,5) cm, H: 209 cm, guter Zustand, - ohne Limit -
Provenienz: Nachlass Prof. Blasius

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €350

€370

Schiffs-Liegestuhl, auf Schild bezeichnet: "Queen Marie 1 st. Glass Only", 2. H. 20. Jh.

Mahagonie massiv mit Messingbeschlägen, L: ca. 140 cm, H: 90 cm, - ohne Limit -
Provenienz: Nachlass Prof. Blasius

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €180

€380

Großer Eichenschrank, Pfalz-Zweibrücken, um 1760-80

zweitürig mit zwei Schubladen, typische Profilierung der Türen, seitlich kassettiert, betontes Sockel- und Gesimsprofil, orig. Türschloss mit Schlüssel und originale Zweibrücker Messingbeschläge (Durchbrucharbeit fein graviert) auf Türen und Schubladen, Messingscharniere, innen noch originale Ablagen (1 kl. Brett fehlt), ganz zerlegbar 172 (193) x 52 (64) cm, H: 235 cm, Ausbrüche und lose Teile

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €900

€810

Dekorativer vergoldeter Spiegel mit Papageienmotiv, Frankreich, um 1840-60

aufwendig stuckierter Rahmen mit Ranken, Akanthusmotiven, C-Schwüngen und oben im bekrönenden Abschluss mit Papagei, mit originaler Rückwand, H: 160 cm, B: 76 cm, kleine Bestoßungen, insgesamt aber gut erhalten

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €480

€400

Ohrenbackensessel, Franken, um 1800

Eichenholz massiv, Beine konisch zulaufend, Armlehnen in geschnitzte Voluten auslaufend, gepolstert und mit braunem Leder bezogen (älterer Bezug mit stärkeren Gebrauchsspuren), H: 48 (115) cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €280

€300

Biedermeier-Sekretär, norddeutsch, u 1820-25

ausgesuchtes Mahagonifurnier auf Nadelholz, oben Dreiecksgiebel mit Gebälkfries, unten dreischübig, schön gestaltetes Schreibfach mit Schubladen und kleiner Tür, Bandintarsien und eingelegte Rosetten, Zuggriffe aus Bein meist fehlend, originale Schlösser, Schlüssel, 113 x 54 cm, H: 165 cm, Oberteil verändert, Alters- und Gebrauchsspuren, kl. Fehlstellen

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €400

€360

Schlafzimmer Jugendstil, mehrteilig, Frankreich, wohl Nancy, um 1900

bestehend aus Bett, Schrank und 2 Beistelltischen, reich geschnitzte Ausgestaltung mit gespiegelten Furnieren (wohl Nussholz, Mahagoni-Pyramide und Eisbirke) und Intarsien
- Bett: Rückteil: H: ca. 155 cm, B: 165 cm, Fußteil: H: ca. 80 cm, B: 165 cm, Liegefläche: ca. 194 cm x 148 cm
- Schrank: 182 cm (183 cm) x 61 cm (63 cm), H: 220 cm,
- Beistelltische: H: 63 cm, B:ca. 51,5 cm, T: ca. 40 cm,

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €200

€1800

Aufsatzsekretär, Mitteldeutschland, wohl Halle a.d. Saale, Mitte 18. Jh.

ausgesuchtes Nussfurnier auf Nadelholz, Hirnholzkanten, geschweifte Form mit gesprengtem Giebel, dreischübige geschweifte Kommode, Pultaufsatz mit kl. Schubladen, oben geschlossenes Oberteil mit 4 großen Schubladen und Ablagen hinter den beiden Türen, originale Schlösser, Bronzebeschläge, Beschläge möglw. alt, 117 x 62 cm, H: 218 cnm, restauriert und instand gesetzt, Ergänzungen, Rückwand ergänzt

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €2200

€2000

Zwei praktische Bücherschränke, Zeiss-System, 1. H. 20. Jh.

Eichenholz, hoher Sockel mit Klappe darauf, 4 Aufsätze mit Vitrinenklappe, H: je 220 x 87 cm

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: o.L.

€700

Vornehme Vitrine im Louis-quinze-Stil, Frankreich, Mitte 20. Jh.

exotisches Edelholzfurnier und vergoldete Bronzen Profile und Kanten, geschweifte Form auf hohen Beinen, geschweiftes Gesims, seitlich aufgesetzte Chimären aus Bronzen, kleine Malereien nach Watteau, eintüriges dreifach verglastes Vitrinenfach mit 2 Glasablagen, 68 x 39 cm, H: 173 cm, guter Zustand

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €600

€1000

Biedermeier-Ausziehtisch, norddt. um 1820-30

Mahagoni furniert und massiv (Platte), beim Ausziehen teilt sich der schwere quadratische Fuß, Einlegeplatten fehlen, H: 68 cm D: 130 cm, reparaturbedürftig, gute Substanz, die Rollen unter dem Fuß fehlen

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €500

€500

Vergoldete Barockkonsole im Stil um 1750, Frankreich, Mitte 19. Jh.

Holz beschnitzt und vergoldet, die ursprüngliche Marmorplatte durch sehr gut passende Holzplatte (mit originaler Blattvergoldung !) ergänzt, 145 x 47 cm, H: 81 cm

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €480

€480

Vornehmer Empire-Bücher- und Aktenschrank, Frankreich, 2. Hälfte 20. Jh.

ausgesuchtes Mahagonifurnier, vergoldete Bronzen und Gitter, dreitüriger Aufbau, zerlegbar, 170 x 54 cm, H: 190 cm, innen 15 Ablagen auf Zahnleisten, geringe Gebrauchsspuren, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €600

€600

Außergewöhnlicher rechteckiger Tisch, letztes Drittel 20. Jh.

liegender Elefant aus Metall, schwarz mit goldfarbener Ornamentik, auf zwei bogig geformten Rückenhalterungen eine Glasplatte mit facettiertem Rand haltend, B: 119 cm, T: 70 cm, H. 47 cm

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €360

€420

Sammlervitrine, wohl China, 20. Jh.

dunkelbraunes Hartholz, fein ausgeführte Perlmutteinlagen auf Türfüllungen Schubladen und Vitrinentüren, Messingbeschläge, zweitüriger Aufbau mit abnehmbarem Oberteil, oben 2 Ablagen, 89 x 39,5 cm, H: 178 cm, gepflegter Zustand

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €500

€600

Anrichte, Norddeutschland, 2. Hälfte 18. Jh., datiert 1765

Eichenholz massiv, mit Resten der alten Bemalung, zweitüriger Korpus mit feststehendem Mittelfach und kleiner Tür mit floraler Kerbschnitzerei, originale Schlösser und Beschläge, B: 166/174, T: 47/51 cm, H: 110 cm, sehr schöner originaler Zustand, mit Gutachten der Galerie Viebahn vom Okt. 1990

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €1000

€1100

Kirschbaumschrank, Saarland-Pfalz um 1840-60

zweitürig, schön ausgesuchtes Kirschbaumholz, massiv, sorgfältig ausgesuchte Füllungen mit gespiegelter Maserung, originaler Innenausbau aus Nadelholz, links zwei Schubladen und Geheimschublade, originale Riegel und originales Schloss, spätere Beschläge, sehr gute Erhaltung, kaum Holz-Ergänzungen, Schellack-Politur, B: 159,5 cm, T: 64 cm, H: 188 cm, - ohne Limit -,
Provenienz: Nachlass Prof. Blasius

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €500

€750

Biedermeier-Schreibtisch, deutsch um 1900-1910

Kirschbaum massiv und furniert Schubladenfronten mit reizvoller Intarsie in den Füllungsfeldern, schlichter glatter sachlicher Aufbau, 117 x 59 cm, H: 77,5 cm, schöner Schreibtisch für den privaten Bereich der genügend Beinfreiheit bietet, in sehr gutem Zustand

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €450

€450

Biedermeier-Eckschrank, deutsch um 1900-1910

zweite Zeit des Biedermeier, fein ausgesuchtes Kirschfurnier, zweitüriger Aufbau mit runder Front, Vitrinenoberteil mit Stoff ausgeschlagen, Türen des Unterteils mit dekorativer Intarsie, Gliederung durch schwarz abgesetzte Leisten und Kanten, wappenförmige Schlüsselschilder, B: 90 cm, Schenkeltiefe: 63 cm, H: 173 cm, guter gepflegter Zustand, mit den beiden Schlüsseln

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €280

€510

Klassizistische Kommode, wohl Luxemburg, um 1780-1800

Nussholz und Schubladenfronten wohl in Birnbaumholz mit Intarsien in Form von hell/dunkel abgesetzten verschlungenen Bändern, Kreismotiven sowie seitlichen Münzbändern auf den Pfosten, originale Schlösser und Beschläge aus geprägtem Messing, 126 x 53 cm, H: 86 cm, Schätzpreis: 1.200,-€
Provenienz: Luxemburger Familienbesitz

Auktionsdatum: 2.12.2017
Katalogpreis: o.L.

€750

Büchervitrine, norddt. um 1840-60

Nussholz, Füllungsfelder mit ausgesuchter Maserung, eintürig, innen 6 höhenverstellbare Ablagen (Zahnleiste), mit Schloss und Schlüssel, auf Kugelfüßen stehend, 74 (83) x 28,5 cm, H: 183,5 cm, guter gepflegter Zustand, mit schönem warmem Holzton

Auktionsdatum: 2.12.2017
Katalogpreis: €280

€1300

Schöner Saarbrücker Barockschrank, um 1760-80

verschiedene heimische Hölzer wie Birnbaum, Pflaumenholz, Nussbaum, Ahorn, seitlich Eiche, Front mit Marketerie, zweitürig mit drei Sockelschubladen, originale Messingbeschläge, Scharniere und Schlösser, innen originale Ablagen links mit originalen schwenkbarem Kleiderarm, 164 (183) x 48 (55) cm, H: 218 cm, sehr gut erhalten

Auktionsdatum: 2.12.2017
Katalogpreis: €6000

€6000

Zylinderbüro, Elsass oder Pfalz, Ende 18. Jh.

Pflaumenholzfurnier, durch grüne Bandeinlagen abgesetzte Felder mit Würfelparkett, auf Zylinder ovales Feld mit Fackel und Köcher mit Pfeilen und Musikinstrumenten unter einer Girlande, Beschläge wohl nicht mehr original, Bronzeschuhe an den geschweiften Beinen, frontseitig 3 Schubladen, innen 4 Schubladen und Ablage, herausziehbare Schreibfläche mit rotem Leder bezogen, 48 x 94 cm, H: 97 cm, großer Furnierschaden vorallem 1 Hinterbein

Auktionsdatum: 2.12.2017
Katalogpreis: €800

€800

Vornehmer Spieltisch, Frankreich, im Stil um 1750, Mitte 20. Jh.

mit feiner Marketerie in edlen Hölzern, auf Platte, Blumenintarsien als Ornament, Felder durch hell/dunkle Adern gegliedert, Platte mit Bronzeprofil an den Kanten, Zierbeschläge an den geschweiften Beinen, Schublade 81 x 58 cm, H: 79,5 cm, Platte kann um 45° geschwenkt und aufgeklappt werden und hat dann eine Fläche von 81 x 116 cm

Auktionsdatum: 2.12.2017
Katalogpreis: €500

€500

Drei schöne Stühle im Stil von Hepplewhite, England, 19. Jh.

helles kirschbaumfarbenes Holz (wohl Mahagoni), schildförmige Rückenlehne mit feinen Intarsien auf Mittelbrett in Form einer umkränzten musikalischen Einlage mit Laute und Flöte in farbigen Hölzern, Bandeinlagen, Polstersitz, Bezug fleckig, H: 50 (94,5) cm

Auktionsdatum: 2.12.2017
Katalogpreis: €450

€450

Paar holländische Intarsienstühle, 19. Jh.

geschweifte Form mit reichhaltiger und feinst ausgeführter Marketerie auf der Rückenlehne und der Zarge in farbigen Hölzern, zwischen rahmendem Rankenwerk Fanfarenbläser Falkner Maskaron und ganz unten Chronos mit Sense und Stundenglas, kl. Schäden, herausnehmbarer Polstersitz mit rosefarbenem Damastbezug, H: 50 (114,5) cm

Auktionsdatum: 2.12.2017
Katalogpreis: €500

€500

Biedermeierschrank, Österreich um 1820-30

eintürig, ausgesuchtes Kirschholzfurnier auf Nadelholz, seitlich Halbsäulen, Kapitell mit Fadenintarsien, innen 5 Ablagen, Schlüsselschild später, 99 x 50 cm, H: 162 cm, guter gepflegter Zustand,
Provenienz: Westfälischer Adelsbesitz

Auktionsdatum: 23.9.2017
Katalogpreis: €400

€550

Intarsien-Beistelltisch, Marokko, 2. Hälfte 20. Jh.

sehr feinteilige Intarsien- und Furnierarbeit mit Perlmutteinlage, Tisch mit Tür im Korpus, Tischplatte ist klappbar, Fach darunter ist mit rotem Stoff ausgeschlagen, Furnier und Perlmutteinlage ist vollständig, beide Schlüssel vorhanden, beide Schlösser sperren, H: 60 cm, 53,5 x 39 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 23.9.2017
Katalogpreis: €80

€200

Thonet Armlehnstuhl, um 1900

Buchenholz leicht gelblich gebeizt, Sitz gepolstert und bezogen, im Rahmen gestempelt mit "Thonet", H: 46 (76,3) cm, guter Zustand, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 23.9.2017
Katalogpreis: €80

€170

Klassizistischer Nachttisch, südwestdeutsch, um 1780

allseitig Marketerie aus verschiedenen einheimischen Hölzern und Fileteinlagen von exotischem Holz, oben kleine Schublade, Abstellfach mit Jalousieverschluss, 39,5 x 30 cm, H: 71,5 cm, sehr guter und gepflegter Zustand

Auktionsdatum: 23.9.2017
Katalogpreis: €500

€580

Louis XV-Schauvitrine, wohl um 1900

auf geschwungenen Beinen sitzender Corpus, dieser von 4 Seiten verglast (gewelltes Glas, dem Möbel angepasst) unten über den Füßen ist ein Zwischenboden, auf diesem ein Blumenstillleben in einer Landschaft, Deckplatte aus rötlichem Marmor, Deckplatte und die Scheiben sind in Messing gefasst, 36 x 36 cm, H: ca. 120 cm

Auktionsdatum: 01.07.2017
Katalogpreis: €550

€850

Klassizistische Kommode, südwestdeutsch, 1780-1800

vierschübige Kommode mit aufwendiger Furnierarbeit auf allen sichtbaren Seiten, Furnier bestehend aus Nussbaum, Ahorn, Pflaumenholz und geschwärzter Eiche, originale Beschläge aus Silber, guter Gesamtzustand, Maße: 92,5 x 133 x 65 cm,
Provenienz: ehemals Schloss Münchweiler, heute nordsaarländischer Privatbesitz

Auktionsdatum: 01.07.2017
Katalogpreis: €1600

€4600

Intarsien-Beistelltisch, Marokko, 2. Hälfte 20. Jh.

sehr feinteilige Intarsien- und Furnierarbeit mit Perlmutteinlage, Tisch mit Tür im Corpus, Schloss derselben fehlt, Tischplatte ist klappbar, Furnier und Perlmutteinlage ist vollständig, an wenigen kleinen Stellen der Tischplatte minimale Unebenheiten, H: 60 cm, B: 53,5 cm, T: 39 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 01.07.2017
Katalogpreis: €80

€190

Sechs Gondelstühle, um 1820-30

Eschenholz massiv und furniert ornamental ausgesägtes Rückenbrett, geschweifte Vorderbeine mit volutenartigem geschnitzten Ansatz, lose aufgelegte und abnehmbare Polsterung, Altersschäden und Furnierfehlstellen, sehr schöne goldgelbe Alterspatina, H: 45 (85) cm

Auktionsdatum: 06.05.2017
Katalogpreis: €400

€700

Prächtiger Lothringer Nussbaumschrank, Ende 18. Jh.

zweitürig mit Sockelschublade, mit schön ausgesuchter Maserung und gespiegelten Füllungen, Holz in herrlichem goldbraunen Nussbaumton, florale Schnitzereien, originale sehr qualitätvoll gearbeitete Beschläge und Scharnier aus Eisen, aufgelegtes vorstehendes Gesimsprofil, originales Schloss mit Schlüssel, innen 3 originale Ablagen, die beiden unteren mit Schublade(n), sehr gepflegter Zustand, 163 (188) x 62 cm, H: 245 cm

Auktionsdatum: 06.05.2017
Katalogpreis: €1800

€2500

Biedermeiersofa, norddt., um 1830

ausgesuchtes Mahagonifurnier auf Nadelholz, auf hohem geschweiften Tatzenfüßen, an Armlehnvorderseite großes geschnitztes Muschelornament, geschnitztes barockes Element mittig auf Rückenlehne, hervorragende Verarbeitungsqualität mit schöner alter Oberfläche von goldbrauner Farbe, erneuerte Polsterung mit schwarzem Stoff bezogen, 180 x 71 cm, H: 103 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 06.05.2017
Katalogpreis: €250

€700

Zimmerofen aus Gusseisen, Quint bei Trier, um 1870-1900

quadratische schlanke Form, ringsum mit Reliefornamenten im Stil der Renaissance verziert, oben und unten mit Marmorplatte, guter Zustand, H: 110 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 06.05.2017
Katalogpreis: €120

€280

Seltener Architektentisch, Frankreich, 1. Hälfte 19. Jh.

Verwandlungstisch, Mahagonie massiv, schräg stehende mit Leder bezogene Arbeitsplatte, die zweiteilige (doppelt liegende) Arbeitsplatte kann durch Hochheben in verschiedene Positionen gebracht werden um ein Arbeiten im Stehen zu ermöglichen, gehalten werden die Platten durch messigbeschlagene Stützen und Zahnleisten aus Messing, seitlich rechts ist eine kleine ausziehbare und nach vorn schwenkbare Schublade zur Aufnahme von Tusche und Schreibutensilien, mit Schloss und Schlüssel, 68 x 77 cm, H: 83,5 cm, Höhe bis über 150 cm, gut erhalten

Auktionsdatum: 06.05.2017
Katalogpreis: €1000

€1000

Großer dekorativer Bücherschrank, Berlin, um 1880-1890

sehr qualitätvolle Ausführung wilhelminisch im neobarocken Stil, Nussbaum massiv und furniert, innen Eichenfurniert, zweiteilig mit Sockelschublade, schönes Beschlagwerk aus Messing, 150 x 65 cm, H: 270 cm, gute Erhaltung mit schönem warmen Nussholzton, ein Berliner Luxusmöbel erster Güte;

Nicht im Auktionshaus zu besichtigen, Standort Ruhrgebiet. Dort Besichtigung zu üblichen Geschäftszeiten. Näheres zur Anlieferung bzw. Abholung bitte im Auktionshaus erfragen.

Auktionsdatum: 06.05.2017
Katalogpreis: €1400

€2200

Stollenschrank mit Intarsien, 16./17. Jh. - 19. Jh.

Eichenholz und farbige Hölzer, zerlegbarer Aufbau auf dem Stollenunterteil, zweitürig, die Füllungsfelder der Türen zeigen prächtige Intarsien die wohl einem Original des 16./17. Jh. entstammen, die Marketerie besteht aus verschiedenfarbigen Hölzern und zeigt Vasen Rollwerk sowie ein gegenständiges Vogelpaar in aufwendiger Ornamentik der Renaissancezeit, gerahmt wird die Front von aufwendiger Ornamentik, die seitlichen Füllungen zeigen einfache Rautenmotive, die Konstruktion entstammt dem späten 19. Jh. wohl unter Verwendung alter vorhandener Teile, innen 3 Ablagen auf Zahnleisten (verstellbar), 154 x 54 cm, H: 200 cm, gut erhalten

Auktionsdatum: 06.05.2017
Katalogpreis: €900

€900

Pflanzschale, deutsch, 2. H. 20. Jh.

drei Putti tragen die Schale, Steinguss, H: 62 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 17.-18.2.2017
Katalogpreis: €50

€120

Art Déco-Blumentisch, Frankreich, um 1920-25

dreibeiniger an antiken Vorbildern orientierter Tisch mit für 1920er Jahre typischen Stilisierungen, Holz geschnitzt und vergoldet, oben runde Abstellfläche D: 39,5 xm, H: 117 cm, Gebrauchsspuren

Auktionsdatum: 17.-18.2.2017
Katalogpreis: €100

€390

Barock-Kommode, deutsch, um 1730-50

vierschübige leicht geschweifte Form, Nussfurnier auf Nadelholz mit parkettierten Füllungssfeldern und schräg gesetztes Randfurnier, Hirnholzprofile an Platte und Sockel, Kugelfüße, spätere Bronzebeschläge, originale Schlösser, 107 x 59,5 cm, H: 87 cm, kl. Fehlstellen

Auktionsdatum: 17.-18.2.2017
Katalogpreis: €900

€1200

Großer Maria-Theresia-Leuchter, deutsch, 2. Hälfte 20. Jh.

achtarmig, D: 140 cm, H: 70 cm u. Kette, - ohne Limit -
Bitte beachten:
Da nicht im Auktionshaus zu besichtigen,
ist dafür und für die Abholung eine Terminabsprache erforderlich.

Auktionsdatum: 17.-18.2.2017
Katalogpreis: €800

€800

Hohes dekoratives Aufsatzmöbel, um 1880-1900

dekoratives goldbraunes Eichenholz, Marmorplatte, Spiegel, reich verziert, 167 x 60 cm, H: 300 cm, - ohne Limit -
Bitte beachten:
Da nicht im Auktionshaus zu besichtigen,
ist dafür und für die Abholung eine Terminabsprache erforderlich.

Auktionsdatum: 17.-18.2.2017
Katalogpreis: €1800

€2800

Nussbaumschrank, Lothringen Ende 18. Jh. - A. 19. Jh.

zweitürig auf geschweiften Beinen mit geschweiftem Gesims, ausgesuchtes goldbraunes Nussbaumholz, profiliert und beschnitzt, Eisenbeschläge, innen 3 Ablagen, 153 x 58 cm, H: 245 cm, schöner gepflegter Zustand

Auktionsdatum: 17.-18.2.2017
Katalogpreis: €750

€950

Frankfurter Wellenschrank, 18. Jh.

Eichenholz massiv, gekehlt und profiliert, zweitürig, zerlegbar, schönes Schloss mit 2 Riegeln und fein gravierter Abdeckplatte aus Messing, Schlüssel, spät. Kugelfüße, 180 (200) x 70 (80) cm, H: 191 cm, Veränderungen, O-Rückwand mit großen Öffnungen ebenso die Deckplatte am Gesims, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 2.-3.12.2016
Katalogpreis: €800

€900

Kleiner Lothringer Schrank, um 1780-1820

Eichenholz massiv profiliert und beschnitzt, zweitürig mit geschweiften Füllungsfeldern und Zarge, aufgelegtes Gesimsprofil, große dekorative Eisenbeschläge, 126 (140) x 49 (55) cm, H: 197 cm, guter gepflegter Zustand, Türschloss beschädigt, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 2.-3.12.2016
Katalogpreis: €650

€1100

Klassizistischer Schrank, Hessen, um 1780

Eichenholz, zweitürig, mit durch Schnitzereien betonten Seitenpartien und Mittelteil, Gesims mit Zahnfries, Türfüllungen unten kanneliert und oben mit aufgesetzter Girlande mit Kranz, originale Füße, schöne getriebene Schlüsselschilder aus Messing, aufwendig verzierte Verriegelung mit Sternrosette, Schnappschloss mit O-Schlüssel und gravierter Messingdeckplatte, innen neuzeitliche Ablagen links und rechts vom Mittelbrett, sonst alles original, 184 (191) x 59,5 (65,5) cm, H: 214 cm, tadellos erhalten mit schöner Alterspatina

Auktionsdatum: 2.-3.12.2016
Katalogpreis: €900

€1300

Seiten