DAWO Auktionen, seit mehr als 30 Jahren

Ausgewählte Ergebnisse aus der Kategorie Möbel

zurück

Beschreibung Zuschlag

Biedermeier-Schreib- oder Sofatisch, norddt. um 1820-30

ausgesuchtes Mahagoni und Mahagonifurnier das geschweifte Gestell mit Ahorn-Fadeneinlagen und Ebenholzeinlagen (?) sowie sorgfältig gestaltete Rosetten (an den Wangen), rechteckige Form mit abklappbaren Enden, mittig in Zarge Schublade mit Facheinteilung, 75,5 x 100 (149) cm, H: 75 cm, schöner angenehmer rötlich-brauner Farbton, Platte leicht fleckig, insgesamt gut erhalten, - Schätzpreis: 580,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€335

Kirschbaumschrank, Lothringen, um 1800-20

Einlagen an Mittelbrett und Gesims in Eschenholz, viertürig, in der Art eines Aufsatzschrankes, geschweiftes Gesimsprofil und obere Türen, darunter ausziehbare Ablage (Zuggriffe aus Messing), unten 2 Türen, innen oben 2 unten 1 Regalbrett, mit Stoff ausgeschlagen, große dekorative originale Schlüsselschilder aus Eisen, durchgehende eiserne Scharniere, abnehmbares Gesims, 133 (146) x 60 cm, H: 230 cm, mit 2 Schlössern und Schlüsseln, - Schätzpreis: 1000,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€390

Dekorative Sitzgruppe, 2. Hälfte 19. Jh., Frankreich

bestehend aus einem Sofa, zwei Sesseln, drei Stühlen und einem jagdlichen Ausziehtisch, Eichenholz massiv mit reichem Schnitzdekor in Form von Blattranken, Perl- und Eierstab, Mascarons und geflügelten Drachen/Löwen, Sitzflächen, Rücken- und Armlehnen gepolstert und mit beigem Stoff mit floralem Muster bezogen, Sofa: ca. 204 x 88 cm, H: 53 (118), mit Aufsatz 141,5 cm, Sessel: H: ca. 51 (132,5 cm), Stühle: H: ca. 54 (117,5) cm, schöner jagdlicher Ausziehtisch, der Fuß mit vollplastischen Tieren mit Wildsau Hirsch Fuchs und Jagdhund, intakter Ausziehmechanismus mit Hilfsbeinen, 110 x 128 cm, ausziehbar auf 210 x 128 cm, H: 72 cm, Einlegeplatten fehlen, hinterer Mittelfuß am Sofa lose, kl. Beschädigungen an Flügeln der bekrönenden Tiere, Schätzpreis: 900,00 €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€900

Zwei Leitz-Bücherregale, Modulsystem, Eichenholz, 1. H. 20. Jh.

Basis mit Klappe aus Holz, darauf vier aufeinander gestellte Einzelmodule mit aufklappbaren Glasfronten, alle zur Fixierung einschiebbar, Einzelelemente mit Sicherungsmöglichkeit, 86 x 35 cm, H: 196 cm, Schätzpreis: 200,00 €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€800

Zwei Leitz Bücherregale, Modulsystem, Eichenholz, 1. H. 20. Jh.

Basis mit Klappe aus Holz, darauf vier aufeinander gestellte Einzelmodule mit aufklappbaren Glasfronten, alle zur Fixierung einschiebbar, Einzelelemente mit Sicherungsmöglichkeit, 86 x 35 cm, H: 206 cm, Schätzpreis: 200,00 €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€420

4 Stühle, Modell Wassily, Design Marcel Breuer, 1925/26, Ausführung wohl 70er/80er Jahre

Bauhaus-Klassiker, cremeweißes Leder, Metallgestell mit Verchromung, Sitzhöhe ca. 42 cm, H: ca. 73,5 cm, B: ca. 79 cm, deutliche Gebrauchs- und Altersspuren u.a. am Leder

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€480

Kleiner Beistelltisch im Louis-Quinze-Stil, Frankreich, 2. H. 20. Jh.

ausgesuchtes exotisches Furnier, geschweifte Form, oben kleine Schublade, unten Zwischenplatte, Seiten und Platten mit Würfelmarketerie, Applikationen am Beinabschluss, Griff und Galerie an oberer Deckplatte aus Bronze, 40 x 31 cm, H: 68 cm, kleine Beschädigung am Furnier, - Schätzpreis: 220,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€240

Recamière, Zweites Rokoko, Frankreich wohl Paris, um 1840-60

überaus reich verziertes beschnitztes Gestell vermutlich aus Nussholz, grau-cremefarben gefasst, gepolstert und bezogen, 63 x 170 cm, H: 100 cm, - Schätzpreis: 600,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€420

Satz von 6 Polsterstühlen im Stil des 17. Jh., Frankreich Mitte 20. Jh.

in guter Erhaltung und sehr bequem, gekauft bei dem damaligen Edel-Ausstatter Möbel Wolf in Forbach, - Schätzpreis: 300,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€100

Schöner Damenschreibtisch, wilhelminisch, um 1880

Nussfurnier und Nussholz massiv, profiliert und beschnitzt, der architektonisch aufgebaute Aufsatz mit 2 Schubladen und Nische unter Ziegeldach, Schreibfläche mit grünem Filz bezogen, seitlich zwei große Schubladen und unter der Platte, über die Breite gehende Schublade, auf gedrechselten Beinen stehend, originale Messingbeschläge, 57 x 68 cm, H: 74 und 131 cm, dazu ein gut passender kompakter Schreibtischstuhl mit Sitzpolster (zu restaurieren), - Schätzpreis: 450,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€100

Nähtisch, deutsch, wilhelminisch, um 1870-80

Palisanderfurnier, das qualitätvoll gedrechselte Unterteil aus schönem Nussholz, der Kasten mit Klappdeckel, der ein besonders schönes Intarsienbild im Stil der Rokokozeit zeigt und zwar einen flötenden Schäfer in Landschaft inmitten seiner Weidetiere eingerahmt von C-Schwüngen und Rocaillen in verschiedenfarbigen gravierten Hölzern, darunter anhängende Schublade für Wolle und Arbeitsmaterial, das Arbeitsfach mit Spiegel und originaler Facheinteilung aus poliertem und wunderbar changierendem Holz von ganz besonderer Maserung, 39 x 56 cm, H: 77 cm, unrestauriert, noch ziemlich originaler Zustand, Platte mit Riss, - Schätzpreis: 260,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€120

Nähtisch, deutsch, wilhelminisch, um 1880

Nussfurnier und Nussholz massiv, qualitätvoll gedrechseltes Untergestell, der zweischubige Kasten mit Arbeitsfach und unterhängender Wollschublade, die besonders schön gearbeitete Klappe mit Intarsienbild welches Musikinstrumente zeigt, dargestellt aus verschiedenfarbigen Hölzern, 56 x 44 cm, H: 75 cm, unrestaurierter guter Zustand, schöner warmer Nussbaumton, - Schätzpreis: 260,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€180

Garderobenspiegel im Stil um 1760-80

Holz vergoldet, Frankreich 20. Jh., geschweifter Rahmen reich verziert mit Rocaille, Blattwerk usw., in den Rahmen eingesetzte Zierspiegel mit geschliffener Ornamentik, 165 x 94 cm, - Schätzpreis: 600,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€260

Chippendale-Schreibtisch mit Stuhl, deutsch um 1920-40

Mahagoniholz geschweift und geschnitzt, frontseitig seitlich je 2 kleine Schübe, mittig über Kniehöhle eine gr. Schublade, auf Schreibfläche Ledereinlage mit Randprägung, der dekorative Stuhl mit verziertem Rücken und Polstersitz, Schreibtisch: 79 x 123 cm, H: 78 cm, Gebrauchsspuren, - Schätzpreis: 500,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€280

Nachttisch, Louis-seize, Frankreich, 19. Jh.

in Form eines Zylinderbüros, Mahagoni furniert, Auflagen, Einlagen und Beschläge aus Messing bzw. Bronze, obenauf weiße Marmorplatte, durch eine umlaufende Messinggalerie gefasst, 38,5 x 44 cm, H: 79 cm, abstehende Messingeinlagen und kl. Fehlstellen, - Schätzpreis: 260,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€280

Großer ovaler Speisetisch, im Stil des 18. Jh., Frankreich 20. Jh.

Eichenholz massiv, rustikaler Stil, schweres verstrebtes Unterteil mit verzierten Kufen und Wangen, ovale seitlich abklappbare Platte mit der beachtlichen Dicke von 38 mm, 128 x 200 cm, H: 77 cm, guter gepflegter Zustand, - Schätzpreis: 500,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€240

Großer Wäscheschrank, Franken, 1. Hälfte 18. Jh.

Nadelholz natur, zweitürig, geschweifte Seitenpartien, Konstruktion der Türen mit geschweiften und geschnitzten Rahmenprofilen und kassettierten Füllungen (auch seitlich), vorstehendes Gesimsprofil (Ergänzungen), altes Schloss und Schlüsselschild sowie Scharniere aus Messing, Konstruktion weitgehend original erhalten, innen 4 neuzeitliche Ablagen aus massivem Nadelholz, zweiteilig zerlegbar, 153 x 44 cm, H: 240 cm, - Schätzpreis: 750,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€350

Großer Vorratsschrank aus Eichenholz, Franken Mitte 18. - A. 19. Jh.

zweitürig, Eichenholz,Türfüllungen mit Gitter-Versprossung, innen vier (wohl spätere) Ablagen, seitlich links und rechts außen mehrere große Holzzapfen zum Aufstecken der Krüge und Flaschen, 140 x 49 cm, H: 190 cm. Der Schrank ist nicht als zerlegbares Möbel konstruiert, er wurde aber zerlegt, indem man die angenagelte Bretterrückwand (noch original) gelöst hat und dann die Schwalbenschwanzverbindungen gelöst hat. Dieses ist sorgfältig geschehen und auf diese Weise wurde er bei uns wieder aufgebaut und kann so zum Transport auch wieder abgebaut werden. - Schätzpreis: 450,- €

Auktionsdatum: 31.08.2019
Katalogpreis: o.L.

€150

Großer Wandschrank, Franken, Ende 17. Jh., dat. 1692

Nadelholz, mit nachgezogenen Konturen der ursprünglichen Malerei, oben eintüriger Kasten mit Schublade, dekorative aus Eisen geschmiedete außenliegende originale Türbänder und orig. offenes Schloss mit Schlüssel, darunter zwischen den geschweift ausgeschnittenen Seitenwangen die Ablage für das Waschgeschirr über dem konsolartigen Abschluss, H: 137 cm, 47,5 (60) x 36,5 cm, Profilleisten mit Ergänzungen, insgesamt gut erhalten

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: o.L.

€300

Drei schöne Geweihstühle im Rokokostil, deutsch, um 1880

Eichensitz mit beschnitzter Zarge, Gestell und Lehnen aus Rotwild und Damwildstangen konstruiert, Frontzarge mit Hirschhornrose und Hauern, H: 46 (85) cm, ein Stuhl mit fehlendem Hauer, sonst gut erhalten

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €750

€800

Schreibtisch mit Aufsatz, deutsch, um 1880-1900, wohl Niederhöfer Edenkoben

Nussholz massiv und furniert, originale Messingbeschläge, Tür des Aufsatzes mit schöner Intarsie (kommt ein Vöglein geflogen), 104 x 64 cm, H: 76 cm mit Aufsatz H: 140 cm, Gebrauchsspuren, Platte mit Schattenabdruck einer Schreibauflage, insgesamt aber gut erhalten, da Gebrauchsspuren nur auf Tischplatte, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €250

€420

Vier schöne Gründerzeitstühle, Pfalz, wohl Niederhöfer Edenkoben, um 1880/90

wohl aus einem Damensalon, Nussholz, reich verziert, geflochtener Sitz, H: 45 (88,5) cm, sehr schöner originaler Erhaltungszustand in einem goldgelben Nussbaumton, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €100

€240

Großer Bücherschrank, deutsch um 1880-1900

auf niedrigem Unterteil mit 2 Türen hohes zweitüriges verglastes Oberteil mit verstellbaren Regalböden, Nussholz massiv und furniert, seitlich vollrunde verzierte Säulen, 120 x 68 cm, H: 228 cm, Unterteilhöhe: 56 cm, Die Platte des Unterteils mit Gebrauchsspuren und etwas fleckig, ansonsten sehr schöner und guter originaler Zustand, von schöner goldbrauner Nussbaumfarbe, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €300

€1200

Kleiner Aufsatzschrank, wohl Niederhöfer, Edenkoben, um 1880

Nussfurnier und Nussholz massiv, originale Messingbeschläge, Tür des Unterteils mit Blumenintarsie, 110 x 50 cm, H: 185 cm, wunderbarer originaler Erhaltungszustand, auch der Oberfläche, in goldbraunem Nussbaumton, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €400

€700

Barock-Kommode, deutsch, um 1720-40

vierschübig, Nussfurnier auf Nadelholz, gebaucht geschweifte Front, Füllungsfelder durch Bandeinlagen gegliedert, aufwendig gestaltete Platte mit Bandelwerk und Sternmotiven, alle vier Schlösser original, die Beschläge der Handhaben wahrscheinlich noch original, die Schlüsselschilder später, kleine Fehlstellen und vereinzelt lose Furniere, insgesamt aber gut erhalten, 121 x 66 cm, H: 83 cm

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €1400

€1500

Jardiniere Nap. III., Frankreich, 19./20. Jh.

ovale geschweifte Form, furniert mit feinem exot. Edelholzfurnier, vergoldete Bronzebeschläge, vorne und hinten bronzegefasstes Porzellanmedaillon mit Blumen bzw. Engelchen auf blauem Grund, innen herausnehmbarer Blecheinsatz, ca. 41 x 28 cm, H: 20 cm, Gebrauchsspuren

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: o.L.

€310

Rokokospiegel, wohl süddt., 18. Jh.

Holz geschnitzt gefasst und partiell vergoldet, Spiegelscheibe später, H: 126 cm, B: 82 cm, Altersspuren, repariert (rückseitig), Beschädigungen, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €360

€550

Eckschrank, Saarland-Pfalz, 18. Jh.

Unterteil mit runder Front und 2 Türen, darauf etwas zurückgesetzt der kleine Aufsatz mit Tür, 6 kleinen Schubladen und drüber ein Regalaufsatz, Randfurniert aus Pflaumenholz, die Füllungsfelder aus ausgesuchtem Nussholz, Plattenkante in Hirnholz (Nuss), Einlagen und Bänder aus Ahorn und geschwärzte Eiche, Schlösser original, Beschläge später, Schenkelmaß: 58 cm, B: 82 cm, H. 189 cm, restauriert und ergänzt, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €450

€750

Noble kleine Vitrine im Stil Louis XV., Frankreich 20. Jh.

dreiseitig geschwungen und verglast, auf dem Edelholzfurnier ein reicher Bronzedekor, innen 2 Ablagen und mit Stoff bezogen, elektrifiziert, 70 x 33 cm, H: 143 cm, guter gepflegter Zustand
Elektrifizierung bitte vor Inbetriebnahme überprüfen, da schon älter und möglicherweise gefährlich!!
- ohne Limit -

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €450

€410

Große Bauerntruhe, Oberbayern, Gegend um Miesbach, dat. 1767

originale Bemalung Kastenkonstruktion aus Nadelholz, innen mit Beilade, originales Schloss in offener Bauweise (Schlüssel) und eiserne Anschlagbänder, Front 6-fach gegliedert durch Leistenprofile und halbierte Eierstäbe, Deckel zweifach gegliedert, seitlich eiserne Tragegriffe, insgesamt sehr gut und weitgehend original erhalten, 154 x 62 cm, H: 84 cm

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €450

€1300

Alpbachtaler Schrank, 18. Jh., dat. 1761

originale Bemalung, zweitüriger Kasten aus Nadelholz, lose auf dem orig. Sockel stehend, Front und Türen durch aufgesetzte Leisten in Füllungsfelder unterteilt, Lisenen und Mittelbrett mit Schnitzereien in Form von Schuppenmuster und Rosetten, dichter gemalter Dekor auf braunem Grund, in Fries Jäger mit Wild sowie Vogelfänger und Vögel, darunter 2 Märchenszenen aus Hans im Glück und Fuchs und Gans, die Füllungen mit Blumen, mittig auf den Türen je eine Doppeladler und Datum 1761, originale Schlüsselschilder und verziertes offenes Schloss und entsprechende Anschlagbänder an den Türen, innen fest eingelassenes Mittelbrett und z.T. alte Ablagen 136 (152) x 51 cm, H: 184,5 cm, wunderbares Bauernmöbel in musealer Qualität!

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €3200

€5500

Jakobiner-Schrank, Frankreich, Ende 18. Jh.

aus Massivholz in dekorativem Nussbaum, Eiche und Nadelholz, mit Intarsien in Stern- und Kreisform auf den Türen und Dreiecksband über den Schubladen, dazwischen Jahreszahl 1795, zwischen den beiden Schubladen geschnitztes Motiv, Front aufwendig verziert mit profilierten Leisten, Schrank zum Transport zerlegbar, im Inneren drei mit Stoff bezogene Fachböden, oben rechts in Rückwand ein Loch für später durchgeführte Elektrifizierung, 173 x 58 cm, H: ca. 222 cm, sehr schöner Zustand mit kleineren Alters- und Gebrauchsspuren

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €1800

€2300

Kommode, Pfalz-Zweibrücken, um 1760-70

Marketerie in Nussholz und Wurzelholz auf Eichenholz, Felder durch Bänder aus Pflaumenholz gegliedert, dreiseitig geschweifte dreischübige Form, originale Schlösser und prächtige originale Zweibrücker Beschläge aus graviertem Messing und gegossenen Zuggriffen, 134 x 67 cm, H: 78 cm, Beschädigungen, Altersspuren und Fehlstellen, Literatur zu dem Beschlag: Das barocke Zweibrücken und seine Meister 2. erweiterte Auflage, herausgegeben von Julius Dahl und Karl Lohmeyer 1957 Verlag C. Hornberger, Waldfischbach Pfalz Seite 625 Hermann Keuth Zweibrücker Schlüsselschilder

Auktionsdatum: 15.6.2019
Katalogpreis: €1200

€2200

Kuchen-Etagere, Mahagoni-Holz, England, um 1910/20

auf Velutenfüßen, Ständer mit Stellschraubenmechanismus und drei klappbaren runden Tellern mit umlaufender geschnitzter Randverzierung, H: 98,5 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €180

€260

Renaissancetruhe, wohl 16. - 19. Jh.

möglw. aus alten Teilen gebaut, die Seitenteile mit Adlermotiv und Tragegriff und die Front in schöner Marketerie mit 2 Bogenmotiven mit stehender Frau, außen herum eine rahmende Rankenbordüre, innen dekorative Anschlagbänder und Zuhaltung aus Eisen graviert und verzinnt, großes Schloss mit drei Fallen, Schlüssel, seitlich Beilade, Deckel aus Eichenholz, 152 x 52 cm, H: 58,5 cm.
Provenienz: Homburger Familienbesitz.

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €450

€450

Klassizistischer Schrank, Lothringen, um 1800-1820

zweitürig mit breiter Sockelschublade, Eichenholz massiv, Türfüllungen in Nussbaum von gut ausgesuchter gespiegelter Maserung, alte z.T. originale Messingbeschläge und altes Türschloss mit Schlüssel, innen 4 spätere Ablagen, 147 (160) x 50 (56) cm, H: 227 cm

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €500

€700

Biedermeier-Schreibschrank, mitteldeutsch, um 1840

sorgfältig ausgesuchtes Kirschholzfurnier, unten zweitüriges Fach, darüber Sekretärfach mit ausklappbarer Schreibplatte, dahinter schönes Innenleben mit kl. Schubladen und Ablage unter Spitzbogenverblendung, oben zweitüriges Fach mit 2 Ablagen, auf den Kanten aufgesetzte Verzierungen, Maße: B: 121 cm, H: 205 cm, T: 53 cm

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €450

€600

Aufsatzsekretär, deutsch um 1770-1780

Nussfurnier auf Nadelholz, geschweifte Form, Gesims mit geschweiftem und gesprengtem Giebel, Front intarsiert, Türen des Oberteils mit eingelegtem Vasenmotiv mit farbigen Hölzern, Schreibfach mit kleiner Schublade und Fach mit Arkadenverblendung, originale Schlösser, Bronzebeschläge, Alters- und Gebrauchsspuren mit Rissen und Furnierschäden, Maße: B: 134 cm, H: 240 cm, T: 70 cm

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €500

€450

Waschkommode, deutsch, um 1840-60

ausgesuchtes Nussfurnier von schöner brauner Farbe (wohl noch orig. Politur) vierschübiges Unterteil, Waschfach mit hochklappbarem Deckel, darin Spiegel, Messingscharniere, Oberteil mit Vorschiebemechanismus, 76 x 45,5 cm, H: 96 cm, seitlich gerissen sonst guter Zustand, komplett mit 4 Originalschlössern mit Schlüssel

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €100

€220

Kleines Podest im neugotischen Stil, deutsch, um 1860-80

Eichenholz fein geschnitzt, sechseckige Form, D: 31 cm, H: 29 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €80

€650

Kristall-Lüster, Frankreich um 1900

Bronze oder Messinggestell mit 10 Armen davon 8 elektrifiziert, reich behängt mit Prismen und Verzierungen, D: 66, H: ca. 80 cm,
Elektrifizierung zu überprüfen, da möglicherweise gefährlich!!

Auktionsdatum: 13.04.2019
Katalogpreis: €400

€400

Schöner Kirschbaumschrank, Lothringen, 1. Hälfte 19. Jh.

zweitürig, Massivholz profiliert und beschnitzt mit Blumenornamenten und Sternrosetten, große dekorative Schlüsselschilder und lange durchgehende Scharniere aus Eisen, aufgelegtes Kranzgesims, innen originales Schubladenfach und Boden sowie 2 spätere Ablagen, originales Schloss, 140 x 63 cm, H: 240 cm, Bodenfach mit Kabelbohrung, D: 4,5 cm, einige Teile der Rückwand vor längerer Zeit sorgfältig ergänzt, sonst weitgehend originaler Zustand

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €900

€900

Große viertürige Anrichte, Lothringen Ende 18. Jh. - A. 19. Jh. und später

Eichenholz profiliert und beschnitzt, Scharniere und Beschläge aus Eisen, unter Verwendung originaler Teile gebaut, Mitte 20. Jh. - 2. H. 20. Jh., 51 x 263 cm, H: 102 cm, Platte etwas fleckig (Wasserflecken) sonst guter Zustand, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €900

€1100

Biedermeier Intarsientisch mit Hl. Georg, um 1835-40

quadratische Tischplatte Nussholz mit farblich abgesetzten Furnierhölzern wie dunkles Nussholz, Ahorn, Obstholz usw., Fuß als Dreibein ebenfalls reich intarsiert, 60 x 60 cm, H: 70 cm, guter Zustand, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €280

€360

Geschweifte Kommode, deutsch, 18. Jh.

Kirschholz massiv, Schubladen mit vertieftem Füllungsfeld, die wohl spätere Platte aus Eschenholz, wohl noch originale Messingbeschläge, originale Schlösser, 122 x 63 cm, H: 85 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €300

€250

Aufsatzkommode, Mainfranken oder süddt., um 1780

Kirschfurnier auf Nadelholz, Felder ringsum auf den Schauseiten mit streifig angeordneten quergesetztem Furnier, eingefasst von Bändern aus Nussholz und begrenzt durch hell/dunkel Bänder, die konischen Füße beschnitzt und eingelegt, dreischübige Kommode 133 x 66 cm, H: 82,5 cm, darauf das Tabernakeloberteil mit zentraler Tür, mit seitlichen Schubladen und Zentralverriegelung, originale Schlösser und weitgehend originale Beschläge aus geprägtem Messing, Maße Oberteil: 106 x 31 cm, H: 102 cm, Gesamthöhe Kommode und Oberteil: 184,5 cm, schönes originales Möbel in guter und gepflegter Erhaltung

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €1000

€1700

Kleiner klassizistischer Tisch, südwestdeutsch, um 1780

rechteckig, auf 4 Beinen mit Bronzeschuhen, große Schublade, ausgesuchtes Nussfurnier auf Platte durch Ahornfäden gegliedert, Randeinfassung in hell/dunkel ebenso die Zarge und die Felder der Beine, 55 x 84 cm, H: 74,5 cm, schönes weitgehend originales Möbel

Auktionsdatum: 16.02.2019
Katalogpreis: €400

€300

Empire-Schrank, Lothringen, um 1800-1820

zweitürig mit zwei Sockelschubladen Nussholz massiv und furniert, die Füllungen mit ausgesuchtem Furnierbild, seitlich Halbsäulen mit Basen und Kapitellen aus Messing, Mittelleiste mit Messingprofil, innen 3 spätere Ablagen, 162 (183) x 56 (64) cm, H: 225 cm, zerlegbar

Auktionsdatum: 08.12.2018
Katalogpreis: €800

€720

Lothringer Nussbaumschrank, um 1780-1800

die geschweiften Füllungen der Türen aus schön gemasertem Eschenholz (an Mittelbrett und oben als furniert), oben geschnitzte Rosette, Scharniere und Schlüsselschilder aus Eisen, innen mit originalen Schubladen bei der unteren und mittleren Ablage, die obere Ablage ist ergänzt, originales Schloss mit Schlüssel, 146 x 59 cm, H: 237 cm

Auktionsdatum: 08.12.2018
Katalogpreis: €500

€450

Prächtiger Nussbaumschrank, Lothringen um 1800

Nussholz massiv von ausgesuchter Maserung, geschweifte profilierte Türrahmen, erhabene Schnitzereien an Gesims- und Sockelbrett mit Datum 1800 und Monogramm C und L, Sockelschublade große verzierte eiserne Scharniere und Schlüsselschilder, originales Schloss mit Schlüssel, 163 x 66 cm, H: 247 cm, der obere abschließende Boden ist nur teilweise vorhanden, ansonsten ist der Schrank in einem guten Zustand, innen spätere Ablagen.

Auktionsdatum: 08.12.2018
Katalogpreis: €1600

€1440

Seiten