DAWO Auktionen, seit mehr als 30 Jahren

Ausgewählte Ergebnisse aus der Kategorie Porzellan

zurück

Beschreibung Zuschlag

Eisbär Royal Dux, Porzellan, Böhmen, 1. Hälfte 20. Jh.

weißes Porzellan, naturalistisch staffiert, auf der Unterseite mit Reliefmarke, Manufakturmarke, Prägenummer, seitlich mit Malermarke, H: 32,5 cm, guter Erhaltungszustand

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €220

€200

Kaffeeservice Meissen "Roter Drache" aus 41 Teilen, 20. Jh.

bestehend aus je 12 dreiteiligen Kaffeegedecken aus Kaffeetasse, Unterteller und Kuchenteller, 1 Tortenplatte, 1 länglichen Königskuchenplatte, 1 Ascher und 2 Kerzenleuchter, auf dem Boden jeweils unterglasurblaue Schwertermarke, Tortenplatte: C. ca. 34 cm, Königskuchenplatte: ca. 38,5 x 15 cm, Ascher: D. ca. 12,5 cm, Kerzenleuchter: H. ca. 6,3 cm, neuwertiger Zustand, jedoch 2 Unterteller mit kleinen Chips am Rand

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €580

€750

Speiseservice Meissen "Gelber Drache" für 8 Personen, 20. Jh.

bestehend aus 10 Speisetellern, 8 Suppentassen, 9 Untertellern für Suppentassen, 8 Kuchentellern, 9 Desserttellern oder Untertellern für Kaffeetassen, 1 Tagoutschüssel mit Deckel, 1 Schüssel rund, 1 Schüssel eckig, 1 Sauciere mit Untere, 1 Fleischplatte, 1 Wurstplatte, 1 kleinen Beilageschälchen, auf dem Boden unterglasurblaue Schwertermarke, Ragoutschüssel: H: inkl. Deckel 17 cm, Schüssel rund: D: 24,5 cm, Schüssel eckig: ca. 20 x 20 cm, Fleischplatte: L: ca. 41,5 cm, Wurstplatte L: ca. 36 cm, Zustand neuwertig,
dazu ein Büchlein mit Meissen-Medaillon auf Einband "Visionen aus 1001 Nacht auf Meissener Porzellan"

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €800

€1200

Jardiniere Putti-Reigen, Großherzogliche Majolika-Manufaktur Karlsruhe, Majolika, nach einem Entwurf von Wilhelm Süs um 1900

Ausführung wohl 1920/30, polychrom staffiert, Schalenrand mit reliefiertem Blatt- und Blumendekor, umlaufend plastisch in Reigenform angeordnete Puttis, am Boden blaue Manufakturmarke, Prägenummern, Malermarke, D: ca. 35 cm, H: 19 cm, ein Kopf geklebt, Glasur-Abplatzer an Klebestelle, sonst guter Erhaltungszustand

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €220

€270

Sitzender Tiger, Schwarzburger Werkstätten, Entwurf Arthur Storch, um 1918

auf dem Sockel monogrammiert, auf Boden Modellnummer 1167 und laufender Fuchs, H: 33 cm

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €440

€500

Große kobaltblaue Prunkvase, Frankreich, Ende 19. - A. 20. Jh.

balusterförmig, in die vertikalen Rippen montierte vergoldete Bronzen in Form von Akanthusblättern, auf Bronzefuß stehend, Deckel mit Bronzeknauf und innen mit Blaumarke (Sevren ?), H: 82 cm

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €500

€400

Fritz Klimsch (1870-1960)

Liegende, ihren Fuß umfassend, weißes Porzellan, Aktplastik der Kunstabteilung Werk Selb, Rosenthal, Entwurf von 1937, Modell 1620, Künstlersignatur am Oberschenkel Firmenmarke auf Boden, Maß: ca. 17,5 x 35 cm

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €240

€550

Fritz Klimsch (1870-1960)

Sitzende, ihre angezogenen Beine umfassend, weißes Porzellan, gemarkt Kunstabteilung Werk Selb, Rosenthal, Pressmarke "L.F.G.", Maß: ca. 21,5 x 15 cm

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €160

€270

Rudolf Kaesbach (* 1873)

Anschauende, ein Arm über den Kopf geführt, weißes Porzellan, Aktplastik der Kunstabteilung Werk Selb, Rosenthal, Entwurf von 1937, Modell 1655, rückseitig Künstlersignatur, Firmenmarke der späten 40er Jahre (Germany US-Zone) auf Boden, Maß: ca. 38 x 9 cm
>> Deutscher Bildhauer, seit 1904 ansässig in Berlin, studierte zunächst an der Hanauer Akademie dann in Paris Bronzeguß, danach Werkstatt in Düsseldorf, schuf zunächst lebensgoße Marmorfiguren, später vorwiegend Figuren aus der antiken Mythologie, Lit.: Thieme Becker; Berman: Bronzes; Bénézit.

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €240

€250

Ernst Wenck (1865-1929)

Trinkende, farbig getöntes Porzellan mit matter Oberfläche, Aktplastik der Kunstabteilung Werk Selb Rosenthal, Entwurf von 1924, Modell 752, Künstlersignatur am glasierten Sockel, Firmenmarke auf Boden, Maß: ca. 17 x 19 cm

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €100

€180

Entwurf HAP Grieshaber (Roth a.d. Roth 1909-1981 Eningen unter Achalm)

Vase aus der Serie limitierte Kunstreihen, Exemplar 455 von 500, Künstlersignatur unten, Firmenmarke Rosenthal studio linie auf Boden, H: ca. 27 cm
>> Studium an der Kunstgewerbeschule in Stuttgart, Reisen nach London, Ägypten u. Griechenland, Holzschneider, Lithograph u. Illustrator, zahlreiche Mappenwerke, vertreten auf vielen Ausstellungen u. in vielen Museen, Lit.: Vollmer.

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €140

€210

Teekanne Jörg Immendorff "Vokale" Rosenthal, 2. H. 20. Jh.

Edition "Hommage à Gropius", Exemplar 46 von 99, Künstlersignatur Unterglasur und Firmenmarke Rosenthal studio-linie auf Boden, Maß: ca. 12 x 24 cm

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €160

€220

Teekanne Suomi Objekt Dali, Rosenthal, 2. H. 20. Jh.

nach einem Entwurf von Salvador Dali, Exemplar 394 von 500 aus der Serie Galerie, Firmenmarke Rosenthal studio-linie auf Boden, Maß: ca. 16 x 19,2 cm, mit Zertifikat der Rosenthal AG

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €160

€290

Teekanne Suomi Objekt Piene, Rosenthal, 2. H. 20. Jh.

Motiv "Sonne" nach einem Entwurf von Otto Piene, Exemplar 346 von 500 aus der Serie limitierte Kunstreihen, Firmenmarke Rosenthal studio-linie auf Boden, Maß: ca. 12 x 19,2 cm

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €120

€220

Rosenthal Uhren-Objekt "Bell Tower", Entwurf Eduardo Paolozzi, Ex. 99/31

Form 11108/10 25 22, weiße Porzellan-Uhr mit beidseitigem Zifferblatt, auf schwarzem Holzsockel, im Boden eingelassene Porzellanplakette mit Bezeichnung, Nummerierung und Signatur, Gesamthöhe: 52 cm, in O-Holzkiste mit Zertifikat

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €380

€750

Rosenthal-Porzellanfigur Fortuna, Entwurf Ernst Wenck, 1. H. 20. Jh.

Darstellung der Glücks- und Schicksalsgöttin mit ihrem Attribut, der Kugel, auf der sie heranrollt, Biskuit-Porzellan, am Boden Künstlersignatur und Signet der Firma Rosenthal, Zweigwerk Bahnhof-Selb 1936, H.: ca. 30 cm, kl. Einschluss am Sockel

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €140

€270

Stehender Mädchenakt mit Windhund, weißes Porzellan mit Goldrand, Hutschenreuther

auf dem ovalen, profilierten u. goldstaffierten Rand signiert C. Werner, mit unterglasur-grüner Bodenmarke: Hutschenreuther Selb-Bavaria-Abteilung für Kunst sowie goldfarbener Nummer: 25, H: 34,5 cm

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €180

€180

Prunkteller Meissen, Mitte 20. Jh.

runde geschweifte Form, königsblauer Muschelrand mit drei vergoldeten Kartuschen in Glanz- und Mattvergoldung, im Spiegel Blumenbukett auf weiß, auf Boden blaue Schwertermarke Malerzeichen und weitere Marken, D: 29,5 cm

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €140

€200

Korbschale rund mit Durchbruchsrand, KPM Berlin, Mitte 20. Jh.

weiß glasiert, D: 24,5, H: 9,2 cm, auf Boden blaue Zeptermarke

Auktionsdatum: 24.-25.10.2018
Katalogpreis: €100

€120

Großes Meissen Kaffee und Teeservice, indisch Grün mit reicher Vergoldung 2. H. 20. Jh.

Kaffeeservice für 12 Pers., Teeservice für 6 Pers., reich ausgestattet mit Kaffeekanne Milch und Zucker, Teekanne auf Rechaud, große runde Deckeldose, Leuchterpaar (einkerzig), 2 Kuchenplatten, rechteckige Dose, 2 gr. Vasen, Ascher, Väschen, kl. Schälchen, 3 Teile mit Durchbruchrand: Aufsatzschale und zwei runde Schalen, insgesamt: ca. 78 Teile

Auktionsdatum: 15.09.2018
Katalogpreis: €900

€2200

Schlangenhenkelvase, Meissen, um 1900

weißes Porzellan mit Rosenzweig auf Vorder- und Rückseite in sanften Farben, durchbrochen gearbeiteter Deckel (als Duftvase), aufgelegter goldstaffierter Eichenkranzdekor auf Deckel und Sockel, Goldrand, auf Boden blaue Schwertermarke und Formnummer F 26, Schleifstrich, ohne Malermarke, H: 27 cm

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €280

€280

Gropius-Teekanne mit Deckel, "Giftschlange", Rosenthal, 1994

weißes Porzellan, polychrom bemalt mit weibl. Frauenakt u. Schlange, Design Elvira Bach nach einem Entwurf von Walter Gropius/Mc Millen 1969, seitl. signiert, auf dem Boden Faksimile Signatur, num. 16/99, betitelt: "Hommage à Gropius, Giftschlange", Elvira Bach, Manufakturmarke Rosenthal - limitierte Kunstreihen Germany, H. mit Henkel: ca. 13 cm, im Originalkasten mit Zertifikat

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €80

€170

Kunstobjekt "Tigermann", Rosenthal, Porzellan, nach einem Entwurf von Wolfgang Chilarz, Salomé

farbig und goldstaffiert mit Porzellan-Plinthe und Sockel aus Holz, Exemplar 69/75 der limitierten Kunstreihe, am Boden nummeriert und signiert Salomé, Objekt : 31,5 x 9,5 x 24,5 cm, Gesamthöhe mit Sockel: 26,5 cm

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €700

€750

Kunst-Objekt "Erebus", Glas, Rosenthal, 1982, nach einem Entwurf von Victor Vasarely

rechteckiges Flach-Relief mit einseitig eingearbeiteter senkrecht linearer Struktur, runden und ovalen Vertiefungen mit der Funktion optischer Linsen, unten rechts gravierte Signatur, unter dem Sockel Faksimile Signatur num. 262/2000, betitelt: Jahresobjekt in Glas, Vasarely dat. 1982, Manufakturmarke Rosenthal - limitierte Kunstreihen Germany, H. Objekt: 33 cm mit Sockel 36 cm, Holzsockel mit Gebrauchsspuren, separat beiliegend, Relief wird eingeschoben, in Original Holzkoffer mit Zertifikat

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €300

€480

Uhr-Objekt "Artis tempi", Rosenthal, Porzellan nach einem Entwurf von Jiri Kolár

eiförmige doppelseitige Uhr mit Holzpostament, polychromer Dekor in Form collagenartig angeordneter Bildausschnitte u.a. von Van Gogh, seitlich signiert, auf dem Rand des Uhren-Bodens Manufakturmarke Rosenthal, auf dem Boden des Sockels Faksimile Signatur, betitelt Porzellanobjekt "Artis tempi", Jiri Kolar, num. 16/50, Manufakturmarke Rosenthal - limitierte Kunstreihen Germany, H. Objekt: ca. 20 cm, mit Sockel ca. 24 cm, Objekt wird auf Sockel lose aufgesteckt, in Original-Holzbox mit Zertifikat, Uhren laufen an, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €220

€360

Kniender Frauen-Akt, Biskuit-Porzellan, Rosenthal, Entwurf von Prof. Ernst-Seger um 1938, Ausführung 1941

auf ovalem Sockel, dieser oben mit Monogramm Prof. Se., unter dem Boden Manufakturmarke Rosenthal, Germany, Kunstabteilung Selb, H: ca. 56 cm

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €380

€1000

Teller, Porzellan, Rosenthal, nach einem Entwurf des finnischen Designers Tapio Wirhhala

Oberseite monochrom blau bemalt, mit muldenförmigen Vertiefungen, diese wohl platiniert, auf der Unterseite grüne Manufakturmarke Rosenthal Germany - studio line, D: 31 cm

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €100

€900

Kunst-Plastik "Sitzender", weißes Biskuit Porzellan, Rosenthal, 1991, nach einem Entwurf von Sandro Chia

Sitzstatuette nach dem Vorbild antiker Votivgestalten, Sockel seitl. signiert u. datiert, auf dem Boden Faksimile Signatur, num. 13/50, betitelt: "Sitzender", Sandor Chia, Manufakturmarke Rosenthal - limitierte Kunstreihen Germany (gold), Prägenr. 1127/48, H: ca. 48 cm, leicht verschmutzt, in Original-Holzbox mit Zertifikat

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €600

€600

Kunst-Objekt "Hummer", Glas, Rosenthal, 1983, nach einem Entwurf von Paul Wunderlich

rundes Relief, mattiertes Glas mit plastisch ausgearbeitetem Hummer aus transparentem Glas, gold staffiert, auf Platte montiert mit Klammern, rechts unten in Goldschrift signiert, unter der Platte Faksimile Signatur, dat. 1983, num. 496/1000, betitelt: Jahresobjekt in Glas, Paul Winderlich, Manufakturmarke Rosenthal - limitierte Kunstreihen Germany, D. Relief: ca. 38 cm, Sockel: 44 x 44 cm, Oberfläche des Sockels minimal verkratzt, in Original Holz-Box mit Zertifikat

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €140

€230

Kunst Objekt "Kopf", weißes Porzellan, Rosenthal, 1987/88, nach einem Entwurf von Janos Kass

goldstaffiert, glasiert, mit Textpassagen in schwarzer Schrift aus Goethes Maximen u. Reflexionen, auf Keramiksockel fest montiert, seitl. signiert, unter dem Sockel Faksimile-Signatur, num. 67/100, betitelt: Porzellanobjekt "Kopf", Janos Kass, Manufakturmarke Rosenthal, limitierte Kunstreihen Germany, Objekt-Höhe: ca. 29 cm, mit Sockel: ca. 36 cm, in Original-Holzbox mit Zertifikat

Auktionsdatum: 20.+21.6.2018
Katalogpreis: €380

€360

Großes Konvolut Serviceteile KPM Kurland weiß 1. und 2. Wahl

bestehend aus 2 Terrinen, 3 ovalen und einer runden Platte, 2 Saucieren, 6 Tassen mit UT, 5 Mokkatassen mit UT, 7 Dessertteller, 19 Speiseteller, 6 Suppenteller, zus. ca. 69 Teile

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €800

€1200

Großes Porzellangruppe "Billiardspiel", Volkstedt Thüringen, 1. Hälfte 20. Jh.

sehr aufwendige Tüllgruppe im Rokokostil mit 5 Figuren, polychrom bemalt mit reicher Vergoldung, ovaler Rocaillensockel, auf Sockeloberseite Blaumarke mit Datum 1762, L: 54,5 cm, H: 29,5 cm, kleine Fehlstellen, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €100

€800

Großes Porzellangruppe "Schachspiel", Unterweisbach, 1. Hälfte 20. Jh.

Tüllgruppe im Rokokostil, polychrom bemalt und teilvergoldet, ovaler Sockel mit Rocaillen, auf Unterseite blaue Stempelmarke mit Zusatz Germany sowie Pressmarke "O. Enders", L: 42,5 cm, H: 22,5 cm, kleine Fehlstellen, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 07.03.2018
Katalogpreis: €100

€350

Schönes Meissenservice für 12 Personen, 2. Hälfte 20. Jh.

Speiseservice, kobaltblauer Rand mit Gold, halb auf Rand Blumenbukett und Streublumen, Knauf und Handhaben in Akanthusdekor, Ohrhenkel, Bestand: 12 Speiseteller, 10 Suppentassen mit Untertellern, 12 Dessertteller (D:16,5 cm), 12 Dessertteller (20,5 cm), 3 verschiedene Viereckschüsseln, 2 runde Schalen, 5 verschiedene ovale Platten (27 - 41,5 cm), 2 gr. runde Platten, 1 gr. Terrine, 1 Deckelschüssel und 2 Saucieren, alle Teile mit blauer Schwertermarke und roter Malermarke, guter kaum benutzter Zustand

Auktionsdatum: 2.12.2017
Katalogpreis: €2200

€2400

Mopsgruppe, nach dem Vorbild von Kändler, Meissen, 2. Hälfte 20. Jh.

weißes Porzellan polychrom bemalt und vergoldet, auf blumenbestreutem Natursockel drei spielende Möpse, alle mit Goldkugeln am farbigen Halsband, auf Boden unterglasurblaue Schwertermarke, Malermarke und Pressnummer 78836, L: 16,5 cm, H: 7,8 cm

Auktionsdatum: 23.9.2017
Katalogpreis: €360

€500

Großer liegender Frauenakt, KPM Berlin, 1. Hälfte 20. Jh.

weiß glasiertes Porzellan, 1. Wahl, Maße: 39 x 18 x 23 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 23.9.2017
Katalogpreis: €100

€480

Reiterfigur Courbette, Augarten Wien, ab 1925

große Porzellanfigur der Wiener Hofreitschule, 1. Wahl, Entwurf: Prof. Albin Döbrich 1925, blaue Bienenkorbmarke, Nr: 80, H: 28 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 23.9.2017
Katalogpreis: €120

€300

Reiterfigur, preußischer Späher oder Bote, Rosenthal, 1936

Entwurf von Gustav Oppel (1891-1978), gefertigt in Rosenthal, Zweigwerk Bahnhof Selb, weißes Porzellan, polychrom gefasst und verg., H: 24,2 cm, L: 21,5 cm, Modellnummer 830, sehr guter Zustand, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 23.9.2017
Katalogpreis: €140

€410

Offizier der Königlich Bayerischen Kavallerie, Nymphenburg, Mitte 20. Jh.

Entwurf von Josef Wackerle, Porzellan farbig bemalt und glasiert, auf Boden Rautenschild Pressmarke und Nr. 387 sowie in Grün N 24, auf Sockel Schriftzug "J Wackerle" und aufgelegte Rautenschildmarke in Blau, H: 31 cm, Spitze von Säbel und Scheide abgebrochen (und fehlen), - ohne Limit -

Auktionsdatum: 23.9.2017
Katalogpreis: €180

€2100

Kaffeeservice, Meissen, 1. Hälfte 20. Jh.

für 6 Personen mit Kuchenplatte deutsche Blume mit Insekten und Streublumen, Goldrand, blaue Schwertermarke mit Punkt (Pfeiferzeit 1924-1934), guter Zustand, außerdem dabei ein Desserteller mit Blumendekor und eine große Zuckerdose mit dt. Blume (diese beiden II. Wahl)

Auktionsdatum: 23.9.2017
Katalogpreis: €550

€550

Biedermeiertasse mit Ansicht von Bremen, deutsch, um 1820-30

mit UT glockenförmige Tasse mit hochgezogenem Henkel, vergoldeter Fond, Glanz- und Mattvergoldung, oben umlaufende radierte Bordüre, auf Vorderseite in radierter Umrandung farbige Darstellung mit Aufschrift der
- "Erste Ansicht des Osterthor Walls in Bremen", 4,8 x 9,5 cm

Auktionsdatum: 06.05.2017
Katalogpreis: €100

€240

Sitzendes Kaninchen, Rosenthal, 1. H. 20. Jh.

Porzellan, unterglasur bemalte Kaninchenfigur, nach dem Entwurf von Karl Himmelstoß, grüne Bodenmarke, Modellnummer und Namenszug, H: 15 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 06.05.2017
Katalogpreis: €60

€160

Tasse Concordia, Bad Lippspringe, Porzellan, KPM, etwa zwischen 1849 und 1870

in Gold und farbig staffiert, im goldgerahmten Bildfeld Gebäudedarstellung mit Personenstaffage, im Rahmen mit Concordia, Bad Lippspringe betitelt, am Boden der Tasse unterglasurblaue Zepter- und Adlermarke von KPM, etwa für den Zeitraum zwischen 1849 und 1870, Teller ohne Marke, Vergoldung etwas berieben, Teller D: 14 cm, Tasse H: 8,5 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 2.-3.12.2016
Katalogpreis: €40

€150

Tasse Brunnenplatz in Pyrmont, Porzellan, deutsch wohl Mitte 19. Jh.

in Gold und farbig staffiert, goldgerahmtes Bildfeld, darin Szenerie aus Gebäuden mit Personenstaffage, auf der Unterseite mit Brunnenplatz in Pyrmont betitelt, auf Tasse und Teller keine Marke ersichtlich, Teller D: 14,7 cm, Tasse H: 6,5 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 2.-3.12.2016
Katalogpreis: €40

€110

Junger Faun mit Kakadu auf seiner Flöte spielend, Porzellanfigur, Royal Copenhagen, 2. Hälfte 20. Jh.

in zarten Unterglasurfarben bemalt, auf Boden blau und grüne Fabrikmarke und Nummern 2424 sowie 163 (blau), H: 16 cm

Auktionsdatum: 2.-3.12.2016
Katalogpreis: €140

€700

Speise- und Kaffeeservice Feldblumenrelief, KPM - Berlin, Mitte 20. Jh.

Entwurf Gerhard Gollwitzer 1942, 93 Teile bestehend aus Speiseservice mit 23 Speisetellern, 12 Suppentassen mit Untertellern, 12 Desserttellern, 2 Saucieren, 1 gr. Deckelschüssel mit Unterteller, 2 Schüsseln, 2 Platten eine oval die andere rund und einem Kaffeeservice bestehend aus 12 Tassen mit UT, 12 Kuchentellern, 1 Kanne, 1 Milchgießer und einer Zuckerdose mit Deckel, unterglasurblaue Zeptermarke und grüne Reichsapfelmarke über Glasur sowie Pressmarken und Vergoldermarke

Auktionsdatum: 2.-3.12.2016
Katalogpreis: €600

€1200

Tasse Quedlinburg, Porzellan, Fürstenberg, wohl Mitte 19. Jh.

in Gold und farbig staffiert, goldgerahmtes Bildfeld mit Stadtsilhouette, im Rahmen betitelt mit Quedlinburg, seitlich Blüten- und Rankwerk in Gold, am Boden der Tasse unter Glasur ein geritztes N, der goldstaffierte Teller mit unterglasurblauer Fürstenberg-Marke sowie der Zahl 78, Vergoldung teils berieben, Teller D: 15 cm, Tasse H: 6,5 cm, - ohne Limit -

Auktionsdatum: 2.-3.12.2016
Katalogpreis: €40

€110

Kaffeeservice für 6 Personen Meissen, nach dem Entwurf (Form) von E.A. Leuteritz von 1851, 20. Jh.

Weiß und Königsblau mit Reliefdekor in Glanz- und Mattvergoldung, Rokokostil, bestehend aus 6 Gedecken mit Kanne Zuckerdose mit Deckel und Milchgießer, zus. 21 Teile, unterglasurblauer Schwertermarke, fast neuwertig, wohl noch nie benutzt

Auktionsdatum: 2.-3.12.2016
Katalogpreis: €1200

€1800

Silberfasan, Nymphenburg, um 1914 nach dem Entwurf von Theodor Kärner

L: ca. 75 cm, H: 40,5 cm, auf Boden Pressmarke und Nummer 500/1, am Sockel vorn Rautenschild, ein Bein mit altrestauriertem Riss

Auktionsdatum: 2.-3.12.2016
Katalogpreis: €700

€980

Große Potpourri-Vase, KPM Berlin, im Rokokostil des 19. Jh.

Porzellan mit Reliefdekor, reich dekoriert mit Blatthenkeln, applizierten Blüten Früchten und Schleife, in Pastellfarben dekoriert und vergoldet, auf Vorderseite große Reserve mit zwei vornehmen Damen und Kavalier am Rand bezeichnet H. Zaska und die Rückseite Reserve zeigt ein dichtes Blumenbukett unten bezeichnet wohl von F. Aurich, der Deckel mit Öffnungen, im Sockel unterglasurblaue Zeptermarke und Reichsapfel in Eisenrot sowie Pressmarke mit Nr. 4670, H: 57 cm, zahlreiche reparierte Bruchstellen an Deckel und Sockel sowie am Vasenboden, Bestoßungen und kl. Fehlstellen

Auktionsdatum: 2.-3.12.2016
Katalogpreis: €1000

€8800

Seiten