DAWO Auktionen, seit mehr als 30 Jahren

223. DAWO-Auktion

Samstag, 15.09.2018, ab 10.30 Uhr

Der Online Katalog ist verfügbar.

Zusätzlich wird ein PDF-Katalog als Download PDF-GesamtkatalogGesamtkatalog und auch als Kategorien-Katalog angeboten.

Unsere Auktion findet am Samstag, den 15. September statt und beginnt um 10.30 Uhr, sie umfasst circa 400 Positionen.

Es erwartet Sie ein interessantes Angebot mit Werken vieler saarländischer Künstler darunter Werke von Clüsserath, Bernstein, Cullmann, Lackenmacher, Gorius, Zolnhofer, Dahlem, Bronzen von Schröder und Koch und weitere Pfälzer Künstler wie Spitzer und Otto Dill.

Ein Schwerpunkt ist der zweite Teil einer Sammlung orientalischer Gewehre und Hieb- u. Stichwaffen, Waffen in herausragender Qualität, daran anschließend werden interessante franz. Hieb- u. Stichwaffen 18.-20- Jh. versteigert.

Aus zwei Speicherfunden resultiert das große Angebot alter Eisenbahnen, fast alles von Märklin vor 1940.

Die Teppichversteigerung umfasst ca. 83 Stücke darunter sind Seidenteppiche, Bilderteppiche, floral gemusterte Teppiche ( ein prächtiger Täbris), Kasakteppiche und zum Schluß gibt es noch Tapisserien.

Daran schließt sich ein großes Angebot Asiatica an, unter dem auch einige antike Stücke zu finden sind.

Bei dem Mobiliar fällt eine Amsterdamer Intarsienuhr und ein norditalienischer Schreibschrank durch die gute Qualität ins Auge.

Unter den Gemälden ist eine venezianische Ansicht des Malers Giovanni Migliara hervorzuheben, der mit zwei Gemälden vertreten ist.

Die Besichtigung des Auktionsgutes in unserem Haus:

Mittwoch 12.09. 10.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 13.09. 10.00 - 17.00 Uhr
Freitag 14.09. 10.00 - 17.00 Uhr
Auktionstag: 15.09. 9.30 - 10.30 Uhr

Sie können einen Textkatalog mit zahlreichen Abbildungen (3,- €/Ausland 6,- €), telefonisch (0681-812321) per Telefax (0681-815975) oder per E-Mail (info@dawo.de) bestellen.